13°

Montag, 24.09.2018

|

Fauxpas am Lochgraben: Army-Transporter kracht in Planke

Fahrerin des gepanzerten Fahrzeuges musste von Feuerwehr befreit werden - 07.09.2018 17:16 Uhr

Bilderstrecke zum Thema

Gepanzerter US-Transporter verunglückt auf der A6 am Lochgraben

Am Freitagnachmittag verunglückte ein US-Transporter auf der A6 im Nürnberger Land. Die Fahrerin des gepanzerten Fahrzeugs fuhr wohl auf einen vorausfahrenden Wagen in einem Konvoi auf. Sie wurde verletzt, die Autobahn blieb für längere Zeit in Fahrtrichtung Pilsen komplett gesperrt.


Die Spuren des Unfalls sind an dem Transporter klar zu erkennen: Die Front ist völlig verdellt, die Tür ist komplett verzogen. Zuvor krachte das gepanzerte Fahrzeug der US-Army in der Nähe des Parkplatzes "Am Lochgraben" an der A6 in eine Leitplanke. Warum, ist derzeit noch völlig unklar. Die Fahrerin fuhr aber wohl auf ein vorausfahrendes Fahrzeug in dem Konvoi auf. 

Die Frau musste mit schwerem Gerät von Kräften der Feuerwehr aus dem Transporter befreit werden. Sie erlitt Verletzungen - wie schwer, ist allerdings noch unklar. Die A6 blieb auf Höhe der Unfallstelle in Fahrtrichtung Pilsen für längere Zeit komplett gesperrt. Aktuell, teilt die Polizei mit, kommt es rund um die Unfallstelle aber noch zu Behinderungen. Kräfte der US-Army rückten an, um das Fahrzeug zu bergen. 


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Winkelhaid, Altdorf