12°

Samstag, 22.09.2018

|

Kind bei Verkehrsunfall in Leinburg verletzt

Es entstand ein Sachschaden von 24.000 Euro - 10.08.2017 15:48 Uhr

Bei einem Unfall auf der Straße zwischen Schwaig und Diepersdorf sind Mittwoch Nachmittag zwei Autos zusammengestoßen. © Feuerwehr


Am Mittwochnachmittag war eine 51-Jährige mit ihrem Auto auf der Kreisstraße LAU 15 von Schwaig in Richtung Diepersdorf unterwegs. Als sie in den Parkplatz Birkensee links abbiegen wollte, übersah sie ein entgegenkommendes Fahrzeug. Es kam zu einem Frontalzusammenstoß mit dem Audi einer 32-jährigen.

Dabei wurden beide Autofahrerinnen leicht verletzt. Das vierjährige Kind der 32-Jährigen erlitt schwerere Verletzungen. Rettungsdienstmitarbeiter brachten alle Beteiligten mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus.

Die auslaufenden Betriebsstoffe der Pkw band die Freiwillige Feuerwehr Diepersdorf. Der Kreisbauhof musste umgefahrene Verkehrszeichen wiederaufstellen. Insgesamt entstand an beiden Fahrzeugen ein Sachschaden in Höhe von 24.000 Euro.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

sas E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Diepersdorf