17°C

Dienstag, 07.07. - 02:23 Uhr

|

"Islamisiertes Altdorf": Abiturrede sorgte für großen Ärger

"Islamisiertes Altdorf": Abiturrede sorgte für großen Ärger

Schulleiterin eckte mit satirischer Utopie einer islamisierten Stadt an - 01.07. 15:59 Uhr

ALTDORF  - Satire funktioniert oft nicht, und bei einer Abiturrede am Leibniz-Gymnasium hat sie für gehörige Irritationen gesorgt. Schulleiterin Regina Fleischer hatte darin die Utopie eines islamisierten Altdorf entworfen und dafür Kritik geerntet. [mehr...] (35) 35 Kommentare vorhanden

Unfälle im Nürnberger Land

Wetterumschwung am Dienstagabend erwartet

Höchsttemperaturen fallen bis zum Ende der Woche auf 22 Grad - vor 7 Stunden

Wetterumschwung am Dienstagabend erwartet

NÜRNBERG - Der Hitzerekord vom Wochenende bleibt ungeschlagen. Zwar brütet Bayern weiter unter der Hitzeglocke - aber die 40-Grad-Marke dürfte nicht mehr geknackt werden. Die anhaltende Trockenheit steigert inzwischen auch die Waldbrandgefahr. [mehr...]

Alle Informationen aus Altdorf

Klare Absage an Strom aus Braunkohle Mo. 06.07.15

Energie-Experte Christian von Hirschhausen sprach vor Trassengegnern aus der Oberpfalz


Klare Absage an Strom aus Braunkohle

BERG/UNTERÖLSBACH - Mitglieder von Bürgerinitiativen wie „Trassenwahn 17.01.“ und „Schwarzachtal“ aus Berching, Mühlhausen, Freystadt, Postbauer-Heng, Berngau und Pavelsbach, aber auch jene aus Mittel- und Oberfranken waren nach dem Ergebnis der Koalitionsgespräche zur Energiewende „platt“. Ihre Feststellung: „Die haben uns die Luft aus den Segeln genommen. Wir trauen der Sache aber nicht. Unser Widerstand bleibt, auch wenn wir hier im Gemeindegebiet Berg, in Postbauer und Umgebung, im Landkreis und im Nürnberger Land angeblich keine Leidtragenden mehr sind“. [mehr...]

Altdorf: Tollkühne Modellpiloten in Aktion Mo. 06.07.15

Am Stöckelsberger Flugplatz konnte man am Samstag die verschiedensten Miniatur-Fluggeräte bestaunen


Altdorf: Tollkühne Modellpiloten in Aktion

ALTDORF - Beim Treffen der Modellflieger aus Altdorf und der Segelflieger des Nürnberger Postsportvereins erhob sich am Samstag auf dem Stöckelsberger Flugplatz sogar Superman in die Lüfte. [mehr...]

Alles, was Sie über die Stromtrasse wissen müssen Fr. 03.07.15


Stromtrasse
Aigner
Infoveranstaltung Amprion

Der Netzbetreiber Amprion plant eine rund 450 Kilometer lange Hochspannungsleitung von Sachsen-Anhalt bis ins schwäbische Meitingen. Ursprünglich verlief der bevorzugte Trassenkorridor quer durch Ober- und Mittelfranken sowie durch die Oberpfalz. Im Juni 2015 präsentierte Wirtschaftsminister Gabriel einen neuen Verlauf. [mehr...]

Monstertrasse doch nicht durch den Landkreis Neumarkt? Do. 02.07.15

Überraschendes Ergebnis des Energiegipfels in Berlin


Monstertrasse doch nicht durch den Landkreis Neumarkt?

NEUMARKT - Die Einigung im Energiestreit hat möglicherweise ein überraschendes Ergebnis für den Landkreis Neumarkt gebracht: Das Aus für für Monstertrasse. Stattdessen sollen die neuen Leitungen über den sogenannten Ostbayernring nach Landshut geführt werden. [mehr...]

"Krisengipfel" in Altdorf: Trassenkampf geht in neue Runde Mi. 01.07.15

Stromtrassengegner und Politiker trafen sich - Videos und Bilder


"Krisengipfel" in Altdorf: Trassenkampf geht in neue Runde

ALTDORF/NEUMARKT - Neue Runde im Trassenkampf: Parallel zu den Gesprächen, welche die Regierungskoalition in Berlin zum Thema „Stromtrassen“ führte, trafen sich in Altdorf Politiker und Bürger zum Krisengespräch. Mit dabei war eine große Zahl von Aktivisten aus dem Landkreis Neumarkt. Grundtenor aller Beteiligten: Der Widerstand darf nicht nachlassen. [mehr...]

Trassenprotest in Altdorf Mi. 01.07.15


Trassenprotest aus Altdorf
Trassenprotest aus Altdorf
Trassenprotest aus Altdorf

Vor dem Kulturrathaus in Altdorf protestieren Bürger und Politiker aus der gesamten Region gegen die jüngsten Stromtrassenpläne der Regierungskoalition in Berlin, darunter auch zahlreiche Bürgermeister und Bürgerinitiativen aus dem Landkreis Neumarkt. [mehr...]

"Islamisiertes Altdorf": Abiturrede sorgte für großen Ärger Mi. 01.07.15

Schulleiterin eckte mit satirischer Utopie einer islamisierten Stadt an


"Islamisiertes Altdorf": Abiturrede sorgte für großen Ärger

ALTDORF - Satire funktioniert oft nicht, und bei einer Abiturrede am Leibniz-Gymnasium hat sie für gehörige Irritationen gesorgt. Schulleiterin Regina Fleischer hatte darin die Utopie eines islamisierten Altdorf entworfen und dafür Kritik geerntet. [mehr...] (35) 35 Kommentare vorhanden

Gasleitung beschädigt: 15 Gebäude in Altdorf geräumt Di. 30.06.15

Bei Bauarbeiten auf dem Schloßplatz kam es zu einem Zwischenfall


Gasleitung beschädigt: 15 Gebäude in Altdorf geräumt

ALTDORF - 15 Gebäude wurden geräumt - die Feuerwehr ist vor Ort. Bei Bauarbeiten am Altdorfer Schloßplatz wurde am Dienstagnachmittag eine Gasleitung beschädigt. [mehr...]

Freibier und viel Musik beim Lauterhofener Volksfest Di. 30.06.15

Zünftiger Festzug und Standkonzert am Marktplatz


Freibier und viel Musik beim Lauterhofener Volksfest

LAUTERHOFEN - Mit einem bunten und abwechslungsreichen Festprogramm feierte der Ort sein Volksfest. Traditionell begann es bereits am Freitagabend mit einem Standkonzert am Marktplatz – heuer mit der Gruppe „Die Pfalzgrafen“ aus Seubersdorf. Freibier floss auch in Strömen. [mehr...]

Das sind die schönsten Kreisel im Landkreis Neumarkt Mo. 29.06.15


Kreisel an der Florian-Straße
Ein Kreisel bei Oehning
Kreisel in Parsberg

Im Landkreis Neumarkt gibt es inzwischen über 30 Kreisverkehre. Wir haben hier eine Auswahl vereint. Sie haben gewählt, welcher der schönste ist. Die Ergebnistabelle kommt auf der ersten Seite. [mehr...]