10°C

Donnerstag, 02.10. - 08:30 Uhr

|

Altdorf will Kultur-Plattform nach Schwarzenbrucker Vorbild

Altdorf will Kultur-Plattform nach Schwarzenbrucker Vorbild

Netzwerk soll unabhängig von Rathaus und Verwaltung fungieren - 01.10. 19:10 Uhr

ALTDORF/SCHWARZENBRUCK  - Fritz Schneider und Uwe Düker sind unschlagbar, wenn es um das Knüpfen von Kultur-Netzwerken geht. In Schwarzenbruck haben die beiden zusammen mit einer Gruppe engagierter Mitstreiter in vier Jahren einen Verein auf die Beine gestellt, um den die Nachbarkommunen die Gemeinde beneiden. Möglicherweise ist dieses Netzwerk ja ein Modell für uns, dachten sich die Mitglieder des Altdorfer Kulturauschusses und luden Schneider und Düker ein, über den Kultur-Erfolg in ihrer Heimatgemeinde zu berichten. [mehr...]

Weitere Bilder aus der Region

Nebelfelder am Morgen, Sonnenschein am Nachmittag

Bis Mitte Oktober soll es warm bleiben - vor 55 Minuten

Nebelfelder am Morgen, Sonnenschein am Nachmittag

NÜRNBERG - Die Aussichten für heute klingen vielversprechend: Morgens wabern zwar noch dicke Nebelfelder durch die Straßen. Die lösen sich allerdings im Laufe des Tages auf und die Sonne kommt heraus. [mehr...]

Alle Informationen aus Altdorf

Altdorf will Kultur-Plattform nach Schwarzenbrucker Vorbild Mi. 01.10.14

Netzwerk soll unabhängig von Rathaus und Verwaltung fungieren


Altdorf will Kultur-Plattform nach Schwarzenbrucker Vorbild

ALTDORF/SCHWARZENBRUCK - Fritz Schneider und Uwe Düker sind unschlagbar, wenn es um das Knüpfen von Kultur-Netzwerken geht. In Schwarzenbruck haben die beiden zusammen mit einer Gruppe engagierter Mitstreiter in vier Jahren einen Verein auf die Beine gestellt, um den die Nachbarkommunen die Gemeinde beneiden. Möglicherweise ist dieses Netzwerk ja ein Modell für uns, dachten sich die Mitglieder des Altdorfer Kulturauschusses und luden Schneider und Düker ein, über den Kultur-Erfolg in ihrer Heimatgemeinde zu berichten. [mehr...]

Nürnberger Land: Einbrecher nach Verfolgungsjagd geschnappt Mi. 01.10.14

Dutzende hochwertige Arbeitsmaschinen in Wohnung gefunden


Nürnberger Land: Einbrecher nach Verfolgungsjagd geschnappt

LAUF/HERSBRUCK - Aufgrund eines ebenso aufmerksamen wie tatkräftigen Zeugen gelang es der Hersbrucker Polizei am Dienstag, einen mutmaßlichen Einbrecher festzunehmen. Der Mann steht in dringendem Verdacht, auch für weitere Straftaten verantwortlich zu sein. [mehr...]

Stromtrasse: Amprion sieht Erdkabel für Netzausbau kritisch Mi. 01.10.14

Laut Betreiber sind Wartung und Hitzeentwicklung ein Problem


Stromtrasse: Amprion sieht Erdkabel für Netzausbau kritisch

RAESFELD - Können Erdkabel die ungeliebten Großmasten beim Stromnetzausbau ersetzen? Was viele Bürgerinitiativen fordern, sieht der Netzbetreiber Amprion skeptisch. Vor allem bei der Wartung der unterirdischen Kabel und der Wärmeentwicklung sieht das Unternehmen potentielle Probleme. [mehr...]

Dreifachturnhalle in Altdorf: Sanierung oder Neubau? Di. 30.09.14

Vorhandene Haustechnik ist veraltet und müsste komplett ausgetauscht werden


Dreifachturnhalle in Altdorf: Sanierung oder Neubau?

ALTDORF - Die Altdorfer Dreifachturnhalle ist marode und muss dringend saniert werden. Möglicherweise ist der Bauzustand zwischenzeitlich so schlecht, dass sich eine Sanierung nicht mehr lohnt, die Halle weggerissen und ein neues Gebäude erstellt wird. Das hängt davon ab, wie die derzeit laufenden Untersuchungen zum Zustand der Dachkonstruktion ausfallen. [mehr...]

17-Jähriger mit Amphetamin und Haschisch in Altdorf unterwegs Di. 30.09.14

Über 200 Gramm Drogen im Rucksack des polizeilich gesuchten Teenagers


17-Jähriger mit Amphetamin und Haschisch in Altdorf unterwegs

ALTDORF - 200 Gramm Haschisch, 5 Gramm Amphetamin 1,5 Gramm Marihuana hat die Polizei in der Nacht auf Montag im Rucksack eines 17-Jährigen gefunden. Der Minderjährige war den Beamten in Altdorf aufgefallen, weil er sichtlich unter Drogeneinfluss stand. [mehr...]

Lkw-Anhänger umgekippt: Stahlträger auf A3 verloren Mo. 29.09.14

40.000 Euro Schaden - Langer Stau bei Altdorf


Lkw-Anhänger umgekippt: Stahlträger auf A3 verloren

ALTDORF - Ein Lastwagen hat am frühen Montagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der A3 auf Höhe der Anschlussstelle Altdorf-Burgthann mehrere Tonnen Stahlträger verloren. [mehr...]

Blitzer-Woche in Mittelfranken: Mit 109 km/h durch Erlangen So. 28.09.14

220.000 Fahrzeuge wurden von der Polizei kontrolliert


Blitzer-Woche in Mittelfranken: Mit 109 km/h durch Erlangen

NÜRNBERG/FÜRTH/ERLANGEN - In der Woche nach dem bundesweiten Blitzmarathon fanden in ganz Bayern verstärkt Verkehrskontrollen statt. Bei der "Schwerpunktwoche Geschwindigkeit" wurden in Mittelfranken über 5000 Verstöße festgestellt. Unrühmlicher Spitzenreiter war ein Raser in Erlangen, der mit 109, statt den erlaubten 50 km/h durch das Stadtgebiet peitschte. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Bilanz nach Blitzmarathon in Altdorf und Umgebung Fr. 26.09.14

Polizei hat 76 Schnellfahrer erwischt


Bilanz nach Blitzmarathon in Altdorf und Umgebung

ALTDORF - Die Polizei in Altdorf und Feucht zieht am Ende der Bilitzmarathon-Woche eine positive Bilanz. Die meisten Verkehrsteilnehmer hielten sich an die Geschwindigkeitsbegrenzungen. [mehr...]

Blitzer-Woche: Nürnberger sorgt in Oberpfalz für Kopfschütteln Fr. 26.09.14

Bilanz der einwöchigen Geschwindigkeitskontrollen in Bayern


Blitzer-Woche: Nürnberger sorgt in Oberpfalz für Kopfschütteln

NÜRNBERG - Beim Blitzmarathon in Bayern hat die Polizei in einer Woche etwa 26.000 Raser erwischt. Insgesamt führte die Polizei während der Aktion rund 900.000 Kontrollen durch. In Oberfranken, Unterfranken und in der Oberpfalz zieht die Polizei insgesamt eine positive Bilanz. Schwarze Schafe gab es trotzdem viele, unter anderem ein Autofahrer aus Nürnberg. [mehr...]

Grünes Licht für Graffiti-Bebauung in Altdorf Mi. 24.09.14

Bebauungsplan soll Einflussmöglichkeiten sichern


Grünes Licht für Graffiti-Bebauung in Altdorf

ALTDORF - Der Altdorfer Stadtrat hat grünes Licht für die Aufstellung eines Bebauungsplan gegeben, mit dem Wohnbebauung auf dem Graffiti-Areal möglich ist. Einig war man sich dabei: Im Baudergraben will man behutsam vorgehen. [mehr...]