23°C

Mittwoch, 17.09. - 17:40 Uhr

|

Oxxnstoff und Musik: Klein-Woodstock bei Altdorf

Oxxnstoff und Musik: Klein-Woodstock bei Altdorf

Festival in Rasch - Neun Bühnenacts an zwei Tagen - vor 8 Stunden

RASCH  - Tolle Bands, phantastisches Essen und interessante Kunst und das alles aus der Region. Das war das Motto für das erste Oxxnfestival, das am Freitag- und Samstagabend in Rasch über die Bühne gegangen ist. [mehr...]

Bilder aus der Region

Spätsommer-Freuden: 26 Grad sind möglich

In den nächsten Tagen bleibt es unverändert mild - vor 2 Stunden

Spätsommer-Freuden: 26 Grad sind möglich

NÜRNBERG - Der Spätsommer hält sich nach den Wetterkapriolen im August erstaunlich lange: Auch am heutigen Mittwoch hat sich die Quecksilbersäule erneut bei 23 Grad eingependelt. Am Freitag und Samstag könnte es sogar noch wärmer werden. [mehr...]

Alle Informationen aus Altdorf

Oxxnstoff und Musik: Klein-Woodstock bei Altdorf Mi. 17.09.14

Festival in Rasch - Neun Bühnenacts an zwei Tagen


Oxxnstoff und Musik: Klein-Woodstock bei Altdorf

RASCH - Tolle Bands, phantastisches Essen und interessante Kunst und das alles aus der Region. Das war das Motto für das erste Oxxnfestival, das am Freitag- und Samstagabend in Rasch über die Bühne gegangen ist. [mehr...]

Flotte Käfer in Reih und Glied beim Oldtimertreffen in Berg So. 14.09.14

VW-Stammtisch erfüllte sich zum Geburtstag einen Traum


Flotte Käfer in Reih und Glied beim Oldtimertreffen in Berg

BERG - Der VW-Käfer-Stammtisch "Am Platzl" erfüllte sich zum zehnjährigen Bestehen einen lang gehegten Traum: Am Sonntag luden die Autofreunde zum Käfertreffen nach Berg ein. [mehr...]

Volk schaut Volkswagen: Das VW-Käfertreffen in Berg So. 14.09.14


1. Käfertreffen Berg
1. Käfertreffen Berg
1. Käfertreffen Berg

Am Sonntag luden die Autofreunde vom VW-Käfer-Stammtisch "Am Platzl" zum Käfertreffen nach Berg ein. Viele Fans des kultigen Autos kamen, um das zehnjährige Bestehen des Stammtisches zu feiern, ihre Gefährte zu zeigen und die der anderen zu bestaunen. [mehr...]

Diese Denkmäler im Landkreis Neumarkt machen mit Fr. 12.09.14

„Farbe“ ist Thema des Tags des Denkmals am 14. September — Auch private Gebäude sind geöffnet


Diese Denkmäler im Landkreis Neumarkt machen mit

NEUMARKT - Für den Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 14. September, wurde bayernweit das Schwerpunktthema „Farbe“ gewählt. Zahlreiche Objekte im Landkreis sind an diesem Tag geöffnet und werden zum Teil bei Führungen fachkundig erläutert. Ein alphabetischer Wegweiser, der allerdings keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt. [mehr...]

Nach Flucht aus Klinik: Verurteilter Altdorfer festgenommen Fr. 12.09.14

Endstation Hauptbahnhof: 24-Jähriger war nach Raub zur Fahndung ausgeschrieben


Nach Flucht aus Klinik: Verurteilter Altdorfer festgenommen

NÜRNBERG - Der wegen Raubes zu einer Haftstrafe verurteilte Altdorfer war aus einer Klinik geflohen und deshalb zur Fahndung ausgeschrieben. Am Donnerstag nahm die Bundespolizei den 24-Jährigen am Nürnberger Hauptbahnhof fest. [mehr...]

Kindergarten nach Altdorferin Helga Strehl benannt Do. 11.09.14

Einrichtung in Karatu (Tansania) durch Spenden finanziert


Kindergarten nach Altdorferin Helga Strehl benannt

ALTDORF - Erst sorgte man dafür, dass der Ausbau des Krankenhauses in Karatu über die Bühne ging, dann unterstützte man die Ausbildung von Ärzten, die dort praktizieren, und nun konnte man als weiteren Meilenstein der Hilfe den Neubau eines Kindergartens finanzieren, der nun eingeweiht wurde. Ermöglicht hat dies alles der Karatu-Laden in der Oberen Brauhausstraße 2, der in der früheren Apotheke Strehl untergebracht ist. [mehr...]

Legt Lauterhofen die Windräder auf Eis? Mi. 10.09.14

Lauterhofen will Konzentrationszonen ausweisen


Legt Lauterhofen die Windräder auf Eis?

LAUTERHOFEN - Auch die Gemeinde Lauterhofen befindet sich im Windkraft-Dilemma: Sie will die Öko-Stromgewinnung kanalisieren, ohne sich wegen Verschleppungstaktik vor Gericht angreifbar zu machen. [mehr...]

Altdorf: Ende einer langen Standortsuche Di. 09.09.14

Start der Bauarbeiten für EDEKA-Markt im Oktober


Altdorf: Ende einer langen Standortsuche

ALTDORF - "Gut Ding braucht Weile" bzw. "Was lange währt, wird endlich gut." Auf das Vorhaben eines Lebensmittelvollsortimenters für das östliche Stadtgebiet trifft das ohne Abstriche zu und so war die Freude unter den Beteiligten groß, als für den neuen Lebensmittelmarkt an der Riedener Straße gestern der ofizielle Spatenstich den unmittelbar bevorstehenden Baubeginn signalisierte. [mehr...]

Massenkarambolage auf der A6 bei Altdorf Di. 09.09.14

Drei Schwerverletzte und über 40.000 Euro Sachschaden bei Unfall


Massenkarambolage auf der A6 bei Altdorf

ALTDORF - Ein 31-Jähriger rammte Montag auf der A6 zwischen Altdorf und Alfeld einen Lkw. Die Bilanz des Unfalls: Acht beteiligte Fahrzeuge, drei Schwerverletzte und ein Gesamtschaden von über 40.000 Euro. [mehr...]

Schusswaffengebrauch nur als allerletztes Mittel Di. 09.09.14

Interview mit Polizei-Gewerkschaftler Peter Schall


Schusswaffengebrauch nur als allerletztes Mittel

RÖTHENBACH - Schwer verletzt wurde vor einer Woche ein 30-jähriger Röthenbacher, als er nach einer Schlägerei auf der Kirchweih festgenommen werden sollte. Ein Polizist feuerte einen Schuss auf den Mann ab – weil der Beamte mit einem Messer angegriffen wurde, sagt das Präsidium. Bekannte des 30-Jährigen widersprechen dieser Darstellung, und so ist der Einsatz noch immer Gesprächsthema. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden