10°C

Montag, 30.03. - 01:51 Uhr

|

"Traumsituation" für E-T-A: 90 Millionen Euro Umsatz

"Traumsituation" für E-T-A: 90 Millionen Euro Umsatz

Stabiles Wachstum auf allen Märkten weltweit - 28.03. 12:10 Uhr

ALTDORF  - Der Altdorfer Schutzschalter-Spezialist E-T-A kann auf ein ausgesprochen erfolgreiches Jahr zurückblicken. Von einer "Traumsituation" spricht Geschäftsführer Dr. Clifford Sell. Wo auch immer das weltweit aufgestellte Unternehmen operiert – alle Märkte wachsen stabil und kontinuierlich. Damit haben die Altdorfer allen Grund zum Optimismus. [mehr...]

Unfälle im Nürnberger Land

Nach Wind und Regen drohen ab Dienstag sogar Orkanböen

Wochenende beginnt stürmisch - Für Mittwoch Schneefall angekündigt - vor 3 Stunden

Nach Wind und Regen drohen ab Dienstag sogar Orkanböen

NÜRNBERG - Frühlingsgefühle und Sonnenstrahlen rücken zum Wochenbeginn in weite Ferne. Regen und Orkanböen sorgen für stürmische Zeiten. Und ab Mittwoch kommt es noch schlimmer: Dann kehrt der Winter zurück und bringt Schnee nach Franken. [mehr...]

Alle Informationen aus Altdorf

Ei, Ei, Ei: Ostermärkte stimmen aufs Fest ein So. 29.03.15

Hasen, Blumen und bunte Ostereier locken auf zahlreiche Märkte


Ei, Ei, Ei: Ostermärkte stimmen aufs Fest ein

NÜRNBERG - Am Wochenende gab es auf den Ostermärkten wieder einiges zu entdecken. In der Region um Nürnberg lockten zahlreiche Händler mit einem bunten und vielfältigen Angebot. [mehr...]

Ohne Schein vier Kumpel chauffiert So. 29.03.15

18–Jähriger und vier Mitfahrer landeten im Graben — Leicht verletzt


Ohne Schein vier Kumpel chauffiert

LAUTERHOFEN - Ohne Schein kurvte ein 18-Jähriger mit einem BMW bei Lauterhofen herum. Dadurch gefährdete er nicht nur sich, sondern auch seine vier Mitfahrer. [mehr...]

"Traumsituation" für E-T-A: 90 Millionen Euro Umsatz Sa. 28.03.15

Stabiles Wachstum auf allen Märkten weltweit


"Traumsituation" für E-T-A: 90 Millionen Euro Umsatz

ALTDORF - Der Altdorfer Schutzschalter-Spezialist E-T-A kann auf ein ausgesprochen erfolgreiches Jahr zurückblicken. Von einer "Traumsituation" spricht Geschäftsführer Dr. Clifford Sell. Wo auch immer das weltweit aufgestellte Unternehmen operiert – alle Märkte wachsen stabil und kontinuierlich. Damit haben die Altdorfer allen Grund zum Optimismus. [mehr...]

Lauterhofens Gartler sind stolz auf ihren Nachwuchs Mi. 25.03.15

Bei der Jahreshauptversammlung viele langjährige Mitglieder geehrt


Lauterhofens Gartler sind stolz auf ihren Nachwuchs

LAUTERHOFEN - Ehrungen langjähriger Mitglieder standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Lauterhofen im Schützenhaus. [mehr...]

Neumarkt: S-Bahnen langsamer unterwegs Di. 24.03.15

"Personen am Gleis" in Feucht: Züge drosselten die Geschwindigkeit


Neumarkt: S-Bahnen langsamer unterwegs

NEUMARKT - Weil sich Personen im Bereich Feucht am Bahngleis aufgehalten haben, kam es auf den S-Bahn-Strecken von Nürnberg nach Neumarkt und nach Altdorf zu Verzögerungen. Rund eine Stunde lang, bis zur Entwarnung um 19.30 Uhr, fuhren die Züge langsamer. [mehr...]

Vielfalt beim Infotag des Leibniz-Gymnasiums Di. 24.03.15

Altdorfer Gymnasium hatte zum Schnuppertag eingeladen


Vielfalt beim Infotag des Leibniz-Gymnasiums

ALTDORF - Informativ, ereignisreich, unterhaltsam, sportlich, musikalisch, lustig, lecker – so bunt und vielfältig präsentierte sich das Leibniz-Gymnasium an seinem Informationstag den zahlreich erschienenen interessierten zukünftigen Fünftklässlern und ihren Eltern. Schulleitung, Lehrer, Schüler, Förderverein und Elternbeirat zeigten die facettenreichen Möglichkeiten "ihrer" Schule. [mehr...]

Altar in Lauterhofen erhielt seine Weihe So. 22.03.15

Pfarrkirche St. Elisabeth ist feierlich wieder eröffnet worden


Altar in  Lauterhofen erhielt seine Weihe

LAUTERHOFEN - Mit einem Festgottesdienst, zelebriert von H. H. Domdekan em. Dr. Albert Hopfenbeck, feierte die Pfarrgemeinde Lauterhofen die Wiedereröffnung der Pfarrkirche „St. Michael“ mit Weihe des neuen Altares und Beisetzung der Reliquien der heiligen Anna Schäffer aus Mindelstetten sowie des heiligen Deocar von Herrieden. [mehr...]

Sonne und bunte Blumen: Der Frühling kehrt in Altdorf ein Sa. 21.03.15

Warme Temperaturen locken ins Freie


Sonne und bunte Blumen: Der Frühling kehrt in Altdorf ein

ALTDORF - Pünktlich zum Frühlingsanfang erstrahlt Altdorf in einer bunten Blumenpracht. An jeder Ecke blüht und grünt es - die Menschen verbringen jede Minute im Freien. Ein Rundgang in Bildern. [mehr...]

In Altdorf entfaltet sich die Frühlingspracht Sa. 21.03.15


Altdorf
Altdorf
Altdorf

Die ersten sonnigen und wärmeren Tage in diesem Jahr lassen in Altdorf die Frühjahrsblüher aus dem Boden schießen. Auch die Altdorfer genießen die Sonnenstrahlen. Ein Rundgang in Bildern. [mehr...]

9000 Euro unterschlagen? Anklage gegen Schützen-Kassier Fr. 20.03.15

Staatsanwaltschaft ermittelt bei den Altdorfer Hubertusschützen


9000 Euro unterschlagen? Anklage gegen Schützen-Kassier

ALTDORF - Die Hubertusschützen - seit Jahrzehnten sind sie fester Bestandteil des Vereinslebens in der Wallensteinstadt. Derzeit sorgt die Schützengemeinschaft jedoch weniger sportlich für Gesprächsstoff, sondern mit internen Querelen, die diesen sonst so friedlichen Verein ordentlich erschüttert haben. [mehr...]