7°C

Donnerstag, 23.10. - 05:52 Uhr

|

Bettlerinnen stehlen mit Charme und Küsschen

Besonders dreiste Masche: Zwei junge Frauen bitten um Spenden und greifen in Geldbeutel - 09.05.2012 12:03 Uhr

Trick-Betrügerinnen greifen dreist in Geldbeutel

Trick-Betrügerinnen greifen dreist in Geldbeutel © dapd


Die Trick-Bettlerinnen sind bereits seit Anfang des Jahres in Mittelfranken unterwegs. Dieses Mal sprachen sie zwei Herren im Alter von 72 und 85 Jahren in der Oberen Marktgasse in Leutershausen an.

Die Männer wollten gerade einen kleinen Spenden-Beitrag entrichten, als eine der Damen in den Geldbeuten griff und sich selbst bediente. Aus der Hilfsbereitbereitschaft entstanden den beiden Senioren 300 Euro Schaden. Besonders dreist: Als Ablenkungsmanöver wollten sich die junge Frauen mit einem Küsschen bedanken.



Personenbeschreibung: Das Alter der beiden Frauen wurde auf jeweils 25 Jahre geschätzt. Beide hatten schwarze Haare und wurden als südländisch beschrieben. Die Polizei Ansbach sucht nun Zeugen.

Telefonnummer: 0981 / 9094-114 

ots

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.