13°

Sonntag, 21.10.2018

|

Cannabis in Einfamilienhaus gefunden: Der Sohn war's

Strafverfahren gegen alle Familienmitglieder eröffnet - Auch Waffen gefunden - 18.09.2016 14:31 Uhr

Die Pflanze wurde laut Polizei von einem dort wohnenden 16-jährigen Schüler angebaut. Bei der weiteren Durchsuchung im Wohnhaus konnten die Beamten zusätzlich Cannabissamen und verschiedene Rauschgiftutensilien finden. Diese gehörten dem Schüler und seiner 46-jährigen Mutter.

Außerdem wurden verschiedene Patronen und zwei Faustmesser aufgefunden, die Eigentum des 46-jährigen Vaters waren.

Während der Durchsuchungsaktion kam der 46-jährige Mann mit seinem Auto nach Hause gefahren. Wegen des Drogenfunds musste er anschließend einen Drogentest machen, welcher positiv ausfiel.

Den 16-jährigen Schüler sowie seine Mutter erwarten Strafverfahren wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz. Der 46-jährige Vater muss sich wegen Verstößen gegen das Waffengesetz, dem Kriegswaffenkontrollgesetz sowie eines Verstoßes gegen das Straßenverkehrsgesetz wegen Fahrens unter Drogeneinwirkung verantworten.


Hier geht es zu allen Polizeimeldungen des Tages.


  

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Dietenhofen