Sonntag, 22.10. - 21:22 Uhr

|

DNA-Spur führt zur Festnahme eines Traktordiebes

36-jähriger Tatverdächtiger wurde festgenommen - 03.02.2017 15:49 Uhr

Am Abend des 29. September 2016 stahl ein damals Unbekannter einen etwa 150.000 Euro teuren Traktor aus einem landwirtschaftlichen Anwesen in Neuses. Eine Polizeistreife bemerkte den Traktor auf der Straße und verfolgte diesen.

Der Dieb ließ das Fahrzeug jedoch stehen und flüchtete in ein Waldstück. Auch nach umfangreicher Suche mit Einbindung des Polizeihubschraubers konnte man dem Täter nicht mehr habhaft werden. Der Traktor wurde unbeschädigt wieder seinem Eigentümer übergeben.

Durch eine am Lenkrad gesicherte DNA-Spur konnte nun schließlich ein 36-jähriger Tatverdächtiger ermittelt werden, der derzeit bereits in einer Justizvollzugsanstalt einsitzt. 

obj E-Mail

Seite drucken

Seite versenden