Montag, 10.12.2018

|

Eier-Werfer besudeln Haus in Wernsbach

Unbekannte Schmutzfinken haben einen Schaden von 500 Euro verursacht - 02.08.2013 11:45 Uhr

Die  Schmutzfinken hatten die Fenster eines Einfamilienhauses in Wernsbach mit Eiern beworfen. Daraufhin rief  der Hausbesitzer am Donnerstag  die Polizei. Die  hölzernen Fensterrahmen des Hauses sind derart mit übelriechenden Eierflecken verdreckt, dass eine 500 Euro teure Reparatur notwendig geworden ist.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Ansbach unter der Telefonnummer 0981 / 90 94 0 entgegen. 

mst

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.