24°

Freitag, 20.07.2018

|

Gegenstand von Brücke auf A6 geworfen

1500 Euro Sachschaden an getroffenem Pkw - 17.07.2017 13:19 Uhr

Am Freitagnachmittag war ein 39-Jähriger mit seinem Pkw gegen 14 Uhr auf der A6 zwischen den Ausfahrten Lichtenau und Ansbach in Richtung Heilbronn unterwegs. Als er gerade unter einer Autobahnbrücke durchfuhr, kam es plötzlich zu einem heftigen Schlag an der Windschutzscheibe.

Im Rückspiegel erkannte der Pkw-Fahrer auf der Brücke noch eine Person, über die er jedoch keine nähere Beschreibung abgeben konnte. Der 39-Jährige vermutet jedoch, dass die Person auf der Brücke einen noch unbekannten Gegenstand auf die Fahrbahn geworfen hatte.

An dem Pkw entstand an der Motorhaube, dem rechten Außenspiegel und der Seitenscheibe ein Sachschaden in der Höhe von rund 1500 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Bei der Suche rund um die Brücke konnte die Polizei weder den Gegenstand noch den mutmaßlichen Täter finden.

Hinweise zur Klärung des Vorfalls nimmt die VPI Ansbach unter 0981/9094-430 entgegen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

moe E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Lichtenau