13°

Dienstag, 24.04.2018

|

zum Thema

Gut Kirschen essen in Franken

Eine Reise von der Blüte bis zur Ernte in der Fränkischen Schweiz - 07.06.2017 11:01 Uhr

Von der weißen Blütenpracht bis zur roten Versuchung: Die Webreportage von Anne Grundig und Tobias Ott geht dem Werdegang der Kirsche auf den Grund. © Anne Grundig


Wie sieht die Arbeit der Obstbauern aus? Wie wird die Blüte zur Frucht? Und was passiert mit den Kirschen nach der Ernte? Die Webreportage von Anne Grundig und Tobias Ott nimmt Sie mit auf eine Reise von der Kirschblüte bis zur Ernte mit Geschichten rund um die weiße Blütenpracht und die rote Versuchung.

 

Die Fränkische Schweiz zählt mit rund 200.000 Kirschbäumen zu den größten Kirschanbaugebieten in Deutschland. Bis die Kirschen im Juni geerntet werden können, liegt ein langer und harter Weg hinter den Obstbauern:

http://hochschule-ansbach-medien.pageflow.io/kirschen-in-franken

 

 

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Pretzfeld