Mittwoch, 26.09.2018

|

Herrieden: Diebstahl auf dem Bauernhof

Unbekannte stehlen Bargeld aus Wohnhaus - Polizei sucht Zeugen - 12.07.2018 14:42 Uhr

Am Mittwochnachmittag gegen 17 Uhr verschafften sich zwei Unbekannte Zugang zum Wohnbereich eines Bauernhofes im Herriedener Ortsteil Niederdombach. Die Eindringlinge kamen über den Hinterhof, als sich die Wohnungsinhaberin gerade vor dem Haus befand. Als sie zurückkehrte, begegneten ihr zwei Personen, die ihr aus dem Wohnzimmer entgegenkamen und sofort die Flucht ergriffen. Die Täter hatten Schränke im Wohnzimmer durchsucht und Bargeld gestohlen.

Der Fluchtwagen der beiden war ein dunkler Kombi ohne Kennzeichen, der von einem Komplizen in Richtung Leutershausen gesteuert wurde. Bei dem Fahrer handelt es sich um einen schlanken Mann mit dunklen kurzen Haaren. Die beiden Eindringlinge waren eine kleinere korpulente Frau und ein schlanker Mann mit kurzen schwarzen Haaren.

Die Fahndung nach dem Fluchtfahrzeug war bisher erfolglos. Deshalb bittet die Polizei Feuchtwangen um Hinweise von Zeugen, denen ein Fahrzeug ohne Kennzeichen oder verdächtige Personen im Bereich um Herrieden aufgefallen sind.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

amh E-Mail

Seite drucken

Seite versenden