22°

Dienstag, 19.06.2018

|

Igitt: Gülle-Lkw im Landkreis Ansbach umgekippt

Laster verlor komplette Ladung bei Unfall - nahe gelegener Fluss betroffen - 30.07.2015 17:26 Uhr

Bilderstrecke zum Thema

Gülle-Lkw kippt um und läuft komplett aus

Eine enorme Sauerei hinterließ ein umgekippter LKW im Landkreis Ansbach: Der Lastwagen war mit Gülle beladen, die sich bei dem Unfall großflächig verteilte. Auch das Wasserwirtschaftsamt musste alarmiert werden. Der Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt.


Aus noch ungeklärter Ursache war der mit Gülle beladene Sattelschlepper am Donnerstag in Weihenzell (Landkreis Ansbach) im Kreisverkehr zwischen der Äußeren Ansbacher Strasse und der Ansbacher Strasse umgekippt. Der Lkw, der aus dem Landkreis Weißenburg/Gunzenhausen stammte, verlor dabei seine komplette Ladung.

Die Gülle floss in den nahe gelegen Fluss Wernsbach, weswegen neben den normalen Einsatzkräften auch noch das Wasserwirtschaftsamt alarmiert werden musste. Der Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt. 

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Weihenzell