Montag, 18.02.2019

|

Photovoltaikanlage brannte in Lichtenau

Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindern - 01.03.2014 17:15 Uhr

Die Polizei geht als Ursache des Brandes von einem technischen Defekt an der Photovoltaikanlage aus. Über die Höhe des entstandenen Sachschadens ist bisher nichts bekannt.

Bilderstrecke zum Thema

Photovoltaikanlage in Lichtenau geriet in Brand

Am Samstagvormittag kam es in Büschelbach, bei Lichtenau, zu einem Kleinbrand. Ein Feld einer Photovoltaikanlage fing Feuer. Der Brand wurde durch einen technischen Defekt ausgelöst, konnte jedoch schnell bekämpft werden.


 

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Ansbach