Montag, 17.12.2018

|

Schwächeanfall: Pkw rast in Weihenzeller Kinderspielplatz

Auto des 41-Jährigen landete in der Schaukel - 20.12.2013 11:17 Uhr

Der 41-jährige Mann fuhr durch Weihenzell in Richtung Ansbach, als er hinter dem Lenkrad einen Anfall erlitt und kurzzeitig das Bewusstsein verlor. Sein Wagen kam nach links von der Straße ab und mitten in einem Spielplatz, gebremst durch eine Schaukel, zum Stehen. Wegen den kalten Temperaturen war niemand zu der Zeit auf dem Spielplatz.

Weder der 41-Jährige noch seine Beifahrerin wurden beim Unfall verletzt. Wegen des Anfalls wurde der Mann jedoch in ein Krankenhaus gebracht.  Weitere Personen waren an dem Unfall nicht beteiligt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 2500 Euro. Die Polizei wird gegen den Unfallverursacher keine  verkehrsrechtlichen Schritte einleiten.

  

am

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Weihenzell