Freitag, 19.10.2018

|

Sechsjährige Schülerin in Lehrberg von Auto erfasst

Mädchen wurde leicht verletzt und musste im Klinikum behandelt werden - 10.08.2017 14:58 Uhr

Eine 55-Jährige war laut Polizei gegen 9.30 Uhr mit ihrem Auto auf der Ballstadter Straße unterwegs und bog nach rechts in den Felsenkeller ab. Dort rannte plötzlich eine sechsjährige Schülerin über die Straße.

Das Mädchen wurde von dem Auto erfasst und erlitt dabei leichte Verletzungen. Sie zog sich mehrere Schürfwunden und Prellungen am Rücken und am Hinterkopf zu und wurde zur Behandlung ins Klinikum Ansbach gebracht.

Den Sachschaden am Auto schätzt die Polizei auf etwa 300 Euro.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

loc E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Lehrberg