-1°

Montag, 19.11.2018

|

Vermisster Hermann D.: E-Bike in Altmühl gefunden

Rentner aus Leutershausen wird seit über einer Woche vermisst - 01.02.2018 17:30 Uhr

Am Donnerstagnachmittag fanden Taucher das Fahrrad von Herrmann D. in der Altmühl. © NEWS5 / Haag


Am Abend des 24. Januar machte sich Hermann D. auf den Heimweg von einem Brauhaus im Ortsteil Jochsberg bei Leutershausen. Gegen 21 Uhr fuhr er mit seinem schwarzen E-Bike der Marke "Raleigh" los. Seitdem fehlt von dem Rentner jede Spur. Die Polizei leitete bereits in den vergangenen Tagen umfangreiche Suchmaßnahmen mit Tauchern, Polizeihunden und einem Hubschrauber ein.

Seit Donnerstag gibt es den ersten Hinweis: Das Fahrrad des Rentners wurde am frühen Nachmittag ungefähr zwei Meter von einer Brücke entfernt in der Altmühl gefunden.

Hermann D. ist etwa 1,60 bis 1,65 Meter groß, hat eine normale Statur und graue Haare. Am Tag des Verschwindens trug er eine türkisfarbene Jacke und möglicherweise eine braune Schirmmütze.

Wenn sie Hinweise zum Aufenthaltsort des Vermissten geben können, melden Sie sich bitte unter der Nummer 0911/21123333 beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken.

Der Artikel wurde am 1. Februar 2018 um 17.30 Uhr aktualisiert.

Bilderstrecke zum Thema

Polizei und Taucher suchen nach Hermann D. aus Leutershausen

Der 75-jährige Hermann D. aus Leutershausen im Landkreis Ansbach kehrte zuletzt in einem Brauhaus in der Nähe seines Wohnhauses ein. Von dort wollte er mit seinem Fahrrad aufbrechen und wurde seitdem nicht mehr gesehen. Ein Großaufgebot der Polizei und Bereitschaftstaucher suchen nach dem Rentner.



Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

evo E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Leutershausen