19°

Mittwoch, 18.07.2018

|

Wassertrüdingen: Mann schwebt nach Unfall in Lebensgefahr

Mercedes stößt im Kreuzungsbereich mit VW Polo zusammen - 29.11.2017 21:40 Uhr

Bilderstrecke zum Thema

Auto übersehen: Mann nach Unfall in Lebensgefahr

Bei einem schweren Verkehrsunfall bei Wassertrüdingen im Landkreis Ansbach wurde am Mittwochabend ein 27-Jähriger lebensgefährlich verletzt.


Beide Fahrzeuge stießen laut Polizei gegen 18 Uhr im Kreuzungsbereich ineinander und kamen dabei von der Straße ab. Ersthelfer, die kurz darauf eintrafen, kümmerten sich um die Verletzten und verständigten sofort Rettungskräfte.

Während die beiden 19- und 18-jährigen Insassen des Mercedes Benz mit leichten Verletzungen davon kamen, musste der Unfallverursacher des VW mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. 


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Wassertrüdingen