16°

Mittwoch, 26.09.2018

|

Zimmerei in Colmberg brennt komplett nieder

Schaden von rund einer halben Million Euro - 11.05.2018 06:23 Uhr

Bilderstrecke zum Thema

Halbe Million Euro Schaden: Zimmerei in Colmberg steht in Flammen

In einer derzeit ungenutzten Zimmerei in Colmberg (Lkr. Ansbach) bracht am späten Abend ein Feuer aus. Anwohner alarmierten die Feuerwehr, die das Gebäude jedoch nicht mehr retten konnte. Es entstand ein Sachschaden von rund 500.000 Euro, verletzt wurde niemand.


Gegen 22.45 Uhr bemerkten die Anwohner den Brand in der derzeit nicht genutzten Zimmerei und alarmierten die Feuerwehr. Einsatzkräfte mehrerer Wehren bekämpften die Flammen und konnten verhindern, dass das Feuer auf benachbarte Gebäude übergreift - die Zimmerei war jedoch nicht zu retten. In ihr befanden sich Fahrzeuge und Holz. 

Warum das Feuer ausbrach, ist noch unbekannt. Der Schaden beläuft sich nach Angaben der Polizei auf etwa 500.000 Euro, verletzt wurde niemand. Wegen der starken Rauchentwicklung und der Löscharbeiten sperrten die Einsatzkräfte die Ortsdurchfahrt zeitweise.

Ein Teil des Gebäudes war zu einem angrenzenden Weg hin offen und wurde schon seit langer Zeit von Jugendlichen als Treffpunkt genutzt. Da gegen 20.30 Uhr am Donnerstagabend dort noch junge Leute gesehen wurden, bittet die Polizei diese Jugendliche und eventuelle weitere Zeugen, sich unter der Nummer 0191 2112-3333 zu melden.

Dieser Artikel wurde um 14.41 Uhr aktualisiert.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

psz E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Colmberg