Sonntag, 18.11.2018

|

Auf Schienen unterwegs: Jungs zwingen Zug zu Notbremsung

Erst fuhren die Jugendlichen schwarz, dann machten sie noch mehr Ärger - 03.08.2018 16:31 Uhr

Ein Lokführer musste in Oberfranken deswegen auf freier Strecke bremsen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. In Wiesenthau (Landkreis Forchheim) hatten die Schüler im Alter zwischen 14 und 15 Jahren am Donnerstagnachmittag aussteigen müssen - keiner hatte ein Ticket. Als ein anderer Zug die Strecke entlangfuhr, blockierte die Gruppe die Gleise. Gegen das Quartett wird nun nicht nur wegen Erschleichens von Leistungen ermittelt, sondern auch wegen Gefährdung des Bahnverkehrs.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

dpa

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Wiesenthau