Samstag, 17.11.2018

|

A7 bei Gollhofen: Fahrbahn mit Bier übergossen

Lkw verliert einen Großteil seiner Ladung - 19.05.2017 14:17 Uhr

Viele Kästen und Flaschen Bier verteilten sich auf der Auffahrt zur A7 bei Gollhofen. © Polizei Unterfranken


Gegen 18.35 Uhr wollte ein Lastwagen auf die Autobahn auffahren, als das Fahrzeug in einer Kurve vermutlich aufgrund mangelnder Ladungssicherung eine Vielzahl von Bierkästen verlor. Dabei gingen viele Flaschen zu Bruch, das Bier verteilte sich über die Fahrbahn.

Die Straße wurde durch die ausgelaufene Flüssigkeit rutschig, weshalb die Feuerwehr die Unfallstelle sichern und die Fahrbahn reinigen musste. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand, der Schaden an Fahrzeug und Fracht wird auf 15.000 Euro geschätzt. Die Auffahrt musste bis 22.30 Uhr gesperrt bleiben.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

sha E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Gollhofen