Dienstag, 16.10.2018

|

Bad Windsheim: Im Saunabereich am Glied manipuliert

32-Jähriger zu freizügig im Schwimmbad unterwegs - 15.04.2018 12:33 Uhr

Unbeobachtet fühlte sich offenbar ein 32-Jähriger, als er sich im Außenbecken des Saunabereichs eines Schwimmbades in Bad Windsheim aufhielt. Der Mann wurde von anderen Badegästen dabei ertappt, wie er an seinem Geschlechtsteil hantierte.

Die Zeugen des Geschehens verständigten den Bademeister, welcher daraufhin die Polizei hinzurief. Gegen den Mann wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet, zudem wurde ihm ein Hausverbot im Schwimmbad erteilt.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

semb

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Bad Windsheim