Freitag, 15.12. - 07:19 Uhr

|

Beim Abbiegen nahe Ulsenheim Auto übersehen

Bei Unfall wurde 33-jährige Beifahrerin schwer verletzt - 65.000 Euro Sachschaden - 02.09.2017 23:03 Uhr

Deutlich ist zu sehen, wo das andere Auto in die Seite des abbiegenden gekracht ist. © Foto: Claudia Lehner


Am Samstag war ein Ehepaar von Uffenheim in Richtung Osten unterwegs gewesen. Der 35-jährige Fahrer wollte gegen 16.25 Uhr auf der Höhe von Ulsenheim nach links in das Industriegebiet abbiegen. Hierbei übersah er das entgegenkommende Auto eines 46-Jährigen, der mit seiner Beifahrerin in Richtung Uffenheim fuhr. Dieser konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und prallte in die rechte Seite des Unfallverursachers. Hierbei wurde die 33-jährige Beifahrerin im abbiegenden Auto schwer verletzt.

Die anderen drei Unfallbeteiligten hatten Glück, erlitten nur leichte Verletzungen wie Prellungen. An den beiden Autos entstand Totalschaden von insgesamt rund 65.000 Euro.

Die Staatsstraße war für die Zeit des Rettungseinsatzes komplett gesperrt. Neben der Polizei Bad Windsheim und dem Hubschrauber waren noch drei Rettungswagen, zwei Notärzte und die Feuerwehren aus Uffenheim und Ulsenheim daran beteiligt.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

ia

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Ulsenheim