19°

Dienstag, 24.04.2018

|

Betrunkener prügelt Ehefrau - Polizei rückt zweimal an

Gegenüber den Polizeibeamten reagierte der 70-Jährige aggressiv - 30.12.2017 10:25 Uhr

Zunächst geriet das Ehepaar am Nachmittag in einen Streit, der jedoch schnell von den herbeigerufenen Beamten geschlichtet werden konnte. Doch schon da war der 70-jährige Ehemann alkoholisiert.

In den frühen Abendstunden musste die Polizei dann erneut ausrücken, da sich der Ehemann abermals aggressiv gegenüber seiner Frau zeigte. Als die Beamten bei dem Ehepaar eintrafen, fanden sie den Mann massiv alkoholisert im Schneegestöber im Hof liegend.

Während der Bearbeitung des Falles schlug der 70-Jährige dann auf seine Frau ein. Sie trug dadurch jedoch augenscheinlich keine Verletzungen davon.

Auch die Beamten wurden von den Mann beleidigt und er widersetzte sich deren Anweisungen. Schließlich mussten die Polizisten den Mann fixieren, wobei er so starken Widerstand leistete, dass der Ärmel der Lederjacke eines Beamten teilweise abgerissen wurde.

Die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren gegen den 70-Jährigen ein und überwiesen ihn in eine Fachklinik.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

moe E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Trautskirchen