16°

Sonntag, 26.06. - 10:09 Uhr

|

Brand in Bad Windsheimer Seniorenheim: Frau verstorben

Feuer war in Appartement ausgebrochen - Rettungshubschrauber im Einsatz - 25.03.2015 18:05 Uhr

Zu einem Brand in einer Seniorenresidenz kam es am Dienstag in Bad Windsheim.

Zu einem Brand in einer Seniorenresidenz kam es am Dienstag in Bad Windsheim. © Claudia Lehner


In einem Appartement der Bad Windsheimer Seniorenresidenz war ein Feuer ausgebrochen. Einige Heimbewohner mussten vorübergehend den betroffenen Hausflügel verlassen. Sie wurden für die Dauer der Evakuierung durch den Rettungsdienst und das Pflegepersonal in der Cafeteria betreut.

Eine ältere Frau erlitt schwerste Verbrennungen an Armen, Händen und im Gesicht. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber, der nahe der Seniorenresidenz landete, in eine Klinik nach Nürnberg geflogen. Sie verstarb dort am Mittwoch.

Das Feuer war im ersten Stock der Einrichtung ausgebrochen und blieb, wie Kreisbrandrat Alfred Tilz vor Ort bestätigte, auf ein Appartement begrenzt. Nach Informationen der Windsheimer Zeitung soll die Frau gekocht haben, als das Feuer ausbrach. Sie schleppte sich noch vor die Tür ihres Appartements, ehe sie zusammenbrach. Die Feuerwehr war um 18.12 Uhr alarmiert worden. Im Einsatz waren Feuerwehren aus Bad Windsheim, aus Uffenheim und der Umgebung. Zur genauen Brandursache konnten weder Feuerwehr noch Polizei etwas sagen. Die Kripo Ansbach hat noch am Abend die Ermittlungen vor Ort übernommen. Wie hoch der Schaden ist, kann derzeit noch nicht gesagt werden.

Der Artikel wurde am Mittwoch aktualisiert.  

ia/gb/jm

Mail an die Redaktion

Seite drucken

Seite versenden