Donnerstag, 15.11.2018

|

Illesheim: Vierjährige rennt plötzlich auf die Straße

Eine 25-jährige Autofahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen - 19.06.2018 10:41 Uhr

Nachdem die Großmutter der Vierjährigen ihre Enkelin am Montag vom Kindergarten in der Schlossstraße abgeholt hatte, rannte das Kind plötzlich auf die Straße. Auch die Zurufe der Großmutter halfen nichts.

In diesem Moment war jedoch eine 25-Jährige, die ebenfalls ihr Kind abgeholt hatte, mit dem Auto gerade losgefahren. Sie konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste die Vierjährige. Glücklicherweise war der Wagen jedoch nur mit geringer Geschwindigkeit unterwegs. Das Mädchen erlitt eine Gehirnerschütterung und wurde in eine Klinik gebracht.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

moe E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Illesheim