Montag, 12.11.2018

|

zum Thema

Liste der Wählergemeinschaft Egenhausen komplett

Gemeinderatswahl: Ziel sind zwei Mandate – Drei Neulinge an der Spitze - 17.12.2013 10:52 Uhr

Die Kandidaten der Wählergemeinschaft für den Gemeinderat (von links): Heike Guggenberger, Michaela Schmatz, Fabian Stadlinger, Inge Puchner, Jürgen Hoffmann, Christine Schmitt, Petra Hertlein, Dieter Stadlinger, Rosemarie Danner, Ralf Spyra, Andreas Hahn, Alexander Münz, Otmar Michl, Günter Seith, Frank Grottenthaler, Karl-Heinz Eberlein, Norbert Stadlinger, Volkmar Heindel, Jakob Baumann. © Rudi Göller


Einstimmig entschied die Ver­sammlung, eine Listenverbindung einzugehen. Damit ging die Wähler­gemeinschaft auf das Angebot der Bürgerliste Urphertshofen und der Freien Wählergemeinschaft Unteral­tenbernheim ein. Beim ersten Anlauf vor rund drei Wochen war es aufgrund mangelnder Teilnehmerzahlen nicht möglich, eine komplette Liste aufzustellen. In der zweiten Nominierungsversammlung kam es zum einstimmigen Beschluss: Die Liste besteht aus 22 Egenhäuser Bürgern, darunter drei neue Spitzen­kandidaten. Die zwei noch amtieren­den Gemeinderäte Rudolf Eberlein und Erhardt Wellhöfer ließen sich nicht erneut aufstellen.

Wie bereits in der Vergangenheit setzt die WGE ihre ernsthaft interes­sierten Bewerber um einen Gemein­deratssitz dreifach. Der Diplom-Inge­nieur Ralf Spyra (48, technischer An­gestellter) führt die Liste an. Ihm fol­gen auf dem zweiten und dritten Platz Alexander Münz (20, Rohrlei­tungsbauer) sowie Andreas Hahn (32, Techniker). Das Ziel ist es, wieder zwei Bewerber in den neuen Gemein­derat zu entsenden.

Die Liste komplettieren, jeweils einfach gesetzt: Jürgen Hoffmann (47, technischer Angestellter), Rose­marie Danner (68, Rentnerin), Fabian Stadlinger (25, Chemielaborant), Inge Puchner (57, Zahnarzthelferin), Ot­mar Michl (45, Werkschutzfachkraft, Elektriker), Michaela Schmatz (46, Sparkassenbetriebswirtin), Volkmar Heindel (42, Ausbildungsmeister), Heike Guggenberger (40, selbst. Kauffrau), Frank Grottenthaler (44, Drechslermeister), Christine Schmitt (39, Menü-Assistentin), Dieter Stad­linger (48, Rundfunktechniker), Petra Hertlein (42, Büroangestellte), Gün­ter Seith (51, Maurer), Barbara Stad­linger (43, Krankenschwester), Erwin Stöhr (55, Heilerziehungspflegehel­fer), Jutta Baumann (48, Bio-Bäue­rin), Norbert Stadlinger (49, Steu­erinspektor), Jakob Baumann (21, Student), Karl-Heinz Eberlein (56, techn. Fernmeldesekretär). 

jb

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Egenhausen