Donnerstag, 15.11.2018

|

Uffenheim: Betrunkener schlägt auf Freundin und Helfer ein

Die Polizei brachte den Mann in die Bezirksklinik Ansbach - 31.05.2018 15:52 Uhr

In einer Uffenheimer Wohnung kam es am Donnerstagmorgen gegen 3 Uhr zu einem Streit zwischen einem 35-jährigen Mann und dessen 23-jähriger Freundin. Im weiteren Verlauf schlug der Mann auf seine Freundin ein und verletzte sie.

Als ein 29-jähriger Bekannter der Wohnungsinhaberin eingreifen wollte, wurde auch er von dem Mann geschlagen. Da der Schläger auch noch beim Eintreffen der Polizei äußerst aggressiv und stark betrunken war, wurde er ins Bezirkskrankenhaus Ansbach verbracht.

Während des Einsatzes wurde bei dem 29-Jährigen ein verbotenes Elektroschockgerät in Form einer Taschenlampe aufgefunden und sichergestellt. Gegen ihn wird nun wegen einer Straftat nach dem Waffengesetz ermittelt.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

vek E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Uffenheim