14°

Freitag, 17.08.2018

|

Ultraleichtflugzeug bei Bad Windsheim abgestürzt

Motor ging in 40 Metern Höhe aus - Pilot verletzt - 03.06.2015 21:06 Uhr

Der 65-Jährige Pilot hatte gegen 17.30 Uhr einen Testflug durchgeführt. Aus noch ungeklärter Ursache ging in einer Höhe von 40 Metern der Motor aus. Daraufhin musste der Pilot laut Polizei eine Umkehrkurve durchführen. Durch eine Boe trieb das Flugzeug schließlich ab und setzte kontrolliert, aber heftig in einem nahe gelegenen Acker auf.

Durch den Aufprall erlitt der Mann eine Wunde am Kopf. Zur weiteren medizinischen Abklärung wurde er mit dem Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. Der Sachschaden wird von der Polizei auf mindestens 8000 Euro geschätzt. 

obj E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Ippesheim