-2°

Montag, 19.11.2018

|

Zu schnell: Motorradfahrer stürzt schwer

Mann verlor zwischen Geißlingen und Gülchsheim die Kontrolle über sein Krad - 26.07.2013 17:48 Uhr

Der Mann kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Anschließend stürzte er und blieb schwer verletzt liegen. Mit einem Rettungshubschrauber wurde der 41-Jährige ins Krankenhaus geflogen. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 3000 Euro.

Nach Angaben eines Mannes, der dem Unfallfahrer entgegengekommen war, soll dieser sehr schnell unterwegs gewesen sein. Auch zwei Lieferwagenfahrer, die später an den Ort des Geschehens hinzukamen, gaben an, von dem 41-Jährigen kurz vor dem Unfall mit hoher Geschwindigkeit überholt worden zu sein.

  

brk

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.