1°C

Sonntag, 01.02. - 17:35 Uhr

|

Erst Rauch, dann Feuer: Lkw-Reifen auf A6 in Flammen

Erst Rauch, dann Feuer: Lkw-Reifen auf A6 in Flammen

Fahrer konnte Zugmaschine rechtzeitig abkuppeln - 31.01. 16:44 Uhr

FEUCHTWANGEN  - Auf der A6 in Richtung Heilbronn hat am Samstagmittag ein Lkw-Reifen gebrannt. Der Fahrer bemerkte Rauch an einem seiner Hinterreifen und fuhr auf den Seitenstreifen. [mehr...]

Weitere Bilder aus der Region

Erneute Schneefälle für die Nacht auf Montag erwartet

Eisige Nächte zwingen Autofahrer zum Eiskratzen - Lokal Schnee erwartet - vor 1 Stunde

Erneute Schneefälle für die Nacht auf Montag erwartet

NÜRNBERG - Der große Schneehammer blieb in Mittelfranken zunächst aus, nur ein paar Flöckchen rieselten im Laufe des Wochenendes vom Himmel. Am Sonntagabend, in der Nacht auf Montag und am Montag soll es allerdings in der Region zu neuen Schneeschauern kommen. [mehr...]

Alle Informationen aus Dinkelsbühl/Feuchtwangen

Gummi in Flammen: Lkw-Reifen brennt auf A6 Sa. 31.01.15


Lkw-Anhaenger brannte auf der A6 bei Feuchtwangen
Lkw-Anhaenger brannte auf der A6 bei Feuchtwangen
Lkw-Anhaenger brannte auf der A6 bei Feuchtwangen

Zu einem Reifenbrand an einem Lastwagen kam es am Samstagmittag auf der A6 kurz vor der Anschlussstelle Feuchtwangen-Nord. Das Feuer griff zügig auf die Ladefläche des Anhängers über. Der Fahrer konnte die Zugmaschine noch abkuppeln. Die Feuerwehr verhinderte durch ihr schnelles Eingreifen Schlimmeres. [mehr...]

Erst Rauch, dann Feuer: Lkw-Reifen auf A6 in Flammen Sa. 31.01.15

Fahrer konnte Zugmaschine rechtzeitig abkuppeln


Erst Rauch, dann Feuer: Lkw-Reifen auf A6 in Flammen

FEUCHTWANGEN - Auf der A6 in Richtung Heilbronn hat am Samstagmittag ein Lkw-Reifen gebrannt. Der Fahrer bemerkte Rauch an einem seiner Hinterreifen und fuhr auf den Seitenstreifen. [mehr...]

Hoffnung auf Besuch der Queen in Dinkelsbühl getrübt Fr. 30.01.15

Planungen für Deutschlandbesuch von Königin Elisabeth II. weit fortgeschritten


Hoffnung auf Besuch der Queen in Dinkelsbühl getrübt

DINKELSBÜHL - Der Buckingham-Palast hat die Hoffnung auf einen Queen-Besuch in Dinkelsbühl gedämpft. Dass sie der Einladung folgen wird, ist unwahrscheinlich. [mehr...]

Feuchtwangen feiert mehr als nur Fasching Mi. 28.01.15

Matthias Matuschik, Bulldogtreffen und Karneval geben Ton an


Feuchtwangen feiert mehr als nur Fasching

FEUCHTWANGEN - In Feuchtwangen und Umgebung ist in den kommenden Wochen wieder einiges geboten. Konzerte, Kabarett und Karneval bestimmen das Programm. [mehr...]

Hesselberggau hat nun eigene Standarte Mi. 21.01.15

Von Landrat Gerhard Wägemann gestiftet – Zeichen der Zusammengehörigkeit


Hesselberggau hat nun eigene Standarte

HESSELBERG - Der Schützengau Hesselberg hat eine eigene Standarte. Zum Auftakt des Jubiläumsjahres anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Gaus fand nun ein Festgottesdienst im großen Saal des Evangelischen Bildungszentrums Hesselberg statt. Dabei wurde die Standarte mit den Wappen des Schützengaues und des Bayerischen, Mittelfränkischen und Deutschen Schützenbundes auf der einen Seite und einer Landkarte mit den geografischen Ausdehnungen des Hesselberggaues auf der anderen von Pfarrer Matthias Knoch gesegnet. [mehr...]

Bekannte Schauspieler auf der Kreuzgang-Bühne Sa. 17.01.15

Horst Janson und Arthur Brauss spielen im Sommer in Feuchtwangen


Bekannte Schauspieler auf der Kreuzgang-Bühne

FEUCHTWANGEN - Mit Horst Janson und Arthur Brauss stehen im Sommer zwei bekannte Schauspieler auf der Bühne im historischen Kreuzgang. Janson übernimmt die Rolle des Scheinkranken Argan in Molières "Der eingebildete Kranke", während Brauss in die Rolle des "Brandner Kaspar" schlüpft. [mehr...]

Dinkelsbühler Halle geht in Flammen auf Fr. 16.01.15

Geräte- und Werkstatthalle abgebrannt: 200.000 Euro Schaden


Dinkelsbühler Halle geht in Flammen auf

DINKELSBÜHL - 200.000 Euro Schaden und ein Verletzter: Das ist das Resultat eines Hallenbrands am Donnerstagnachmittag. Jetzt suchen die Brandermittler nach der Ursache. [mehr...]

Arberg: Schüler entdecken den „toten Winkel“ Di. 13.01.15

Sicherheitsübung der Polizei zeigt Kindern die Gefahren beim Busfahren


Arberg: Schüler entdecken den „toten Winkel“

ARBERG/ORNBAU - Nicht nur der Schulweg zu Fuß muss geübt werden, auch das Busfahren birgt so manche Gefahren. Das weiß Busunternehmer Manfred Lang aus seiner langjährigen Berufserfahrung nur zu genau, weshalb er zusammen mit Verkehrserziehern der Polizeiinspektion Ansbach ein eigenes Schulbustraining für Grundschulen initiiert hat. Jüngst kamen die Erstklässler in Arberg und Ornbau in den Genuss dieser Aktion, weitere Stationen waren Weidenbach und Merkendorf. [mehr...]

DPD-Paketzentrum in Dinkelsbühl in Betrieb genommen Mi. 07.01.15

Neue Arbeitsplätze für knapp 30 Mitarbeiter


DPD-Paketzentrum in Dinkelsbühl in Betrieb genommen

DINKELSBÜHL/ASCHAFFENBURG - Der Paket- und Expressdienstleister DPD hat zum Jahresbeginn sein neues Paketumschlagszentrums in Dinkelsbühl in Betrieb genommen. Am Mittwoch werden erstmals vom neuen Standort aus Pakete in der Region zugestellt. [mehr...]

Christbaum in Dinkelsbühl fängt Feuer: Zwei Verletzte Mi. 07.01.15

Bewohner erleiden Rauchgasvergiftung - 25.000 Euro Sachschaden


Christbaum in Dinkelsbühl fängt Feuer: Zwei Verletzte

DINKELSBÜHL - Sie kamen um 16 Uhr nach Hause - und erschraken fürchterlich: Ein kleiner elektrischer Christbaum in einer Dinkelsbühler Wohnung fing am Dienstagnachmittag Feuer. Die beiden Bewohner erlitten eine leichte Rauchgasvergiftung. [mehr...]