22°

Montag, 18.06.2018

|

28-Jähriger in Wilburgstetten von Metallrampe erschlagen

Tödlicher Betriebsunfall - Mann starb noch am Unfallort - 10.12.2017 13:26 Uhr

Der 28-Jährige war laut Polizei gegen 18.15 Uhr auf dem Firmengelände damit beschäftigt, einen Bagger von einem Lkw zu laden. Plötzlich löste sich eine Metallrampe und fiel auf den Kopf des Mannes. Der 28-Jährige wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch vor Ort starb.

Die Polizei ermittelt, die genau Unfallursache ist derzeit noch nicht bekannt.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

loc E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Wilburgstetten