Freitag, 15.12. - 16:59 Uhr

|

Auto angefahren: Betrunkene lässt Polizei anrücken

Über zwei Promille Alkohol im Blut - Führerschein sichergestellt - 07.12.2017 18:25 Uhr

Gegen 16.45 Uhr parkte die 56-Jährige ihren Kleinwagen auf einem Behindertenparkplatz in der Dinkelsbühler Straße. Sehr schnell wurde jedoch einem 48-jährigen Passanten klar, dass die Fahrerin überhapt nicht behindert ist. Als er die Frau auf ihr Fehlverhalten ansprechen wollte, wurde sie verbal ausfällig und begann einen Streit, sodass der 48-Jährige die Polizei verständigte. Bis zum Eintreffen der Streife hatte die 56-Jährige bereits ihre Einkäufe erledigt und wollte wieder wegfahren.

Dabei passierte ihr jedoch ein kleines Missgeschick: Beim Ausparken streifte sie mit ihrem Pkw ein geparktes Fahrzeug eines 85-jährigen Feuchtwangers. Die eingetroffenen Polizisten konnten sehr schnell feststellen, dass die 56-Jährige unter starkem Alkoholeinfluss stand. Ganze 2,28 Promille wurden festgestellt. Die Frau musste sich danach einer Blutentnahme unterziehen. Außerdem wurde ihr Führerschein sichergestellt.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

  

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Dinkelsbühl/Feuchtwangen