Samstag, 17.11.2018

|

Dreiste Diebe klauen Radsätze von Autos in Schopfloch

Kriminaldauerdienst bittet um Hinweise von Zeugen - 20.000 Euro Schaden - 05.08.2018 18:06 Uhr

Im Zeitraum zwischen Freitag, 19 Uhr, und Samstag, 8.30 Uhr, montierten die Täter in Schopfloch mehrere Radsätze hochwertiger Autos ab und nahmen diese an sich. Außerdem schlugen die Diebe die Heckscheibe eines abgestellten Audi ein und stahlen einen dort befindlichen Satz Winterräder. Die Fahrzeuge waren laut Polizei auf einem Firmengelände im Ortsteil Lehengütingen abgestellt.

Der Schaden beläuft sich auf rund 20.000 Euro. Durch die unsachgemäße Demontage entstand an manchen Autos zudem ein Sachschaden von einigen tausend Euro.

Der Kriminaldauerdienst Mittelfranken sicherte an den Fahrzeugen Spuren. Die weiteren Ermittlungen übernimmt die Kriminalpolizei in Ansbach.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall geben können, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 in Verbindung zu setzen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

evo E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Schopfloch

02.01.2012 15:36 Uhr