22°

Mittwoch, 18.07.2018

|

Familienstreit eskaliert: Vater schlägt auf Stiefsohn ein

Sohn schlägt zurück: Vater muss ins Krankenhaus - 14.07.2017 12:50 Uhr

Der 55-jährige Mann geriet mit seinem 25-jährigen Stiefsohn in einen Streit, der derart eskalierte, dass der Vater nach dem Stiefsohn schlug. Der junge Mann blockte die Schläge allerdings ab und schlug hernach selbst zu.

Dabei wurde der 55-Jährige verletzt und musste zur Kontrolle in ein Krankenhaus gebracht werden. Ein blaues Auge wird ihn noch ein paar Tage an den Streit erinnern, heißt es in der Mitteilung der Polizei.

Beide Beteiligte erwartet eine Anzeige wegen Körperverletzung.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

loc E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Herrieden, Feuchtwangen