13°

Donnerstag, 20.09.2018

|

zum Thema

Mit Brauer und Barbier: Dinkelsbühl feiert Stadtfest

Am 10. September wird in Westmittelfranken Geschichte lebendig werden - 07.09.2017 20:07 Uhr

Ohne Kostüme geht am Sonntag gar nichts, wenn in Dinkelsbühl das Stadtfest gefeiert wird. Die Besucher werden in das Leben einer ehemaligen Reichsstadt entführt. © Foto: Touristik Service Dinkelsbühl


Unter dem Motto "Leben in einer alten Stadt" versetzten die Bürger Dinkelsbühls ihre ehemalige Reichstadt zurück in die Vergangenheit. Brauer, Seifensieder, Schuhmacher und Beutelschneider präsentieren ihre Jahrhunderte alten Künste und die Dinkelsbühler Stadtkapelle sorgt für die passende Musik. Auch aus den Nachbarstädten sind wieder viele Abordnungen historischer Gruppen zu Gast.

Das Stadtfest wird am Sonntag um 10.45 Uhr auf dem Altrathausplatz eröffnet und geht gegen 17 Uhr zu Ende. Dazwischen liegen jede Menge Spiel und Spaß mit mittelalterlichen Gaukeleien, Schaukämpfen und vielem mehr.

Weitere Infos und das Programm sind hier zu finden. 

moe E-Mail

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Dinkelsbühl