14°

Freitag, 21.09.2018

|

Rind tritt Azubi: 27-Jähriger in Feuchtwangen schwer verletzt

Landwirtschaftlicher Mitarbeiter lag regungslos im Stall - 15.08.2018 08:11 Uhr

Der junge Mann war laut Polizei im Trockenstall damit beschäftigt gewesen, die Kühe mit Futter zu versorgen. Als ihn der Landwirt fand, lag der Mann in einer Box regungslos am Boden.

Offensichtlich war der Auszubildende bei seiner Arbeit von einem Rind getreten worden, woraufhin er zu Boden ging und dort vermutlich ein weiteres Mal getreten wurde. Der 27-Jährige erlitt dadurch schwere Verletzungen. Er kam mit einem Rettungshubschrauber in eine Fachklinik.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

evo E-Mail

Seite drucken

Seite versenden