-4°

Dienstag, 20.02. - 08:31 Uhr

|

202 Hühner sterben bei Unfall nahe Wittelshofen

Transporter mit 8000 Tieren aus Legehennenfabrik in Paris kippte um - 16.02. 12:02 Uhr

WITTELSHOFEN  - Als der Unfall passierte, hatten die Hühner schon eine lange Fahrt hinter sich. Der mit 8000 Tieren beladene Transporter kam aus einem Legehennenbetrieb in Paris. 202 Hühner starben, als der Laster ins Bankett geriet und umkippte. Die Staatsstraße zwischen Wittelshofen und Gerolfingen musste teilweise gesperrt werden. [mehr...]

Wo die Region (nicht) badet

Das langsame Sterben der Hallenbäder in Bayern geht weiter

Landtags-SPD kämpft mit DLRG für staatliche Sonderinvestitionen

Interaktive Karte

NÜRNBERG - In den bayerischen Hallenbädern gehen die Lichter aus. Viele Kommunen können sich Betrieb und Sanierung der in die Jahre gekommenen Einrichtungen nicht mehr leisten. Seit 2005 mussten rund 50 Hallenbäder schließen. 65 stehen kurz davor. Die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) in Bayern spricht von einem politischen Desaster. [mehr...] (34) 34 Kommentare vorhanden

Alle Informationen aus der Region Dinkelsbühl/Feuchtwangen

202 Hühner sterben bei Unfall nahe Wittelshofen

Transporter mit 8000 Tieren aus Legehennenfabrik in Paris kippte um - 16.02. 12:02 Uhr


WITTELSHOFEN  - Als der Unfall passierte, hatten die Hühner schon eine lange Fahrt hinter sich. Der mit 8000 Tieren beladene Transporter kam aus einem Legehennenbetrieb in Paris. 202 Hühner starben, als der Laster ins Bankett geriet und umkippte. Die Staatsstraße zwischen Wittelshofen und Gerolfingen musste teilweise gesperrt werden. [mehr...]

Glätteunfall: Sattelzug blockierte A7 bei Feuchtwangen

Fahrbahn war Richtung Würzburg für mehrere Stunden gesperrt - 12.02. 21:13 Uhr


WÖRNITZ  - Winterliche Straßenverhältnisse haben am Montagvormittag den Verkehr auf der A7 in der Nähe des Kreuzes Feuchtwangen/Crailsheim komplett zum Erliegen gebracht. Ein Sattelzug geriet auf der schneebedeckten Straße ins Schleudern - danach war die Fahrbahn für mehrere Stunden gesperrt. [mehr...]

62-Jähriger stirbt bei Wohnhausbrand in Dinkelsbühl

Für den Mann kam jede Hilfe zu spät - 86-Jährige leicht verletzt - 06.02. 13:02 Uhr


DINKELSBÜHL  - Bei einem Wohnhausbrand im Dinkelsbühler Ortsteil Sittlingen kam am Dienstagmorgen ein 62-Jähriger ums Leben. Eine 86-Jährige wurde leicht verletzt. Die Ursache für das Feuer ist bislang unklar. [mehr...]

Grundlos ins Gesicht geschlagen: 20-Jähriger in Disko verletzt

Körperverletzung im Raucherbereich - Täter auf der Flucht - 28.01. 15:03 Uhr


FEUCHTWANGEN  - In einer Diskothek im Schnelldorfer Ortsteil Hilpertsweiler ist ein 20-Jähriger in der Nacht zum Sonntag verletzt worden. Im Raucherbereich ging ein Unbekannter grundlos auf ihn los. [mehr...]

Sportevents, Kärwas, Festivals: Das sind die Veranstaltungen 2018

Trempelmarkt lässt Shopping-Herzen höher schlagen - Süffiges Bierfest - 28.01. 05:55 Uhr


NÜRNBERG  - Comic-Helden hautnah erleben? Im Pegnitzgrund sommerlichen Konzert-Flair genießen? Schlemmen und Schlürfen im Burggraben? Auch 2018 bietet ganz Franken wieder so allerhand Sehenswertes und Unvergessliches. [mehr...]

Matratze in Asylbewerberunterkunft fängt Feuer

Zimmerbewohner kann Brand löschen, bevor die Feuerwehr eintrifft - 27.01. 12:06 Uhr


BECHHOFEN  - Am Freitagabend wurden Polizei und Feuerwehr alarmiert, nachdem in der Asylbewerberunterkunft in Bechhofen in einem Zimmer ein Feuer ausgebrochen war. Als die Einsatzkräfte eintrafen, hatte der Bewohner den Brand schon löschen können. [mehr...]

  Diesmal bei Wörnitz: "Hummer" brennt wieder beim Abschleppen aus

20.01. 16:53 Uhr


Am Freitag gegen 10.30 Uhr ist auf der A6 in der Nähe von Wörnitz und Feuchtwangen ein Hummer ausgebrannt. Das Militärfahrzeug sollte abgeschleppt werden, dabei lief jedoch die Achse heiß und das Gefährt fing Feuer. [mehr...]

A6: Erneut brennt "Hummer" beim Abschleppen aus

Bereits einen Tag zuvor war ein Militärfahrzeug der US Army ausgebrannt - 20.01. 16:52 Uhr


FEUCHTWANGEN  - Wie bereits einen Tagen zuvor, brannte am Freitag erneut ein Hummer auf einer Autobahn komplett aus. Diesmal passierte das Malheur auf der A6, das Feuer konnte schnell gelöscht werden. [mehr...]

Schneefall sorgte für Unfälle im Landkreis Ansbach

Es blieb zum Glück bei Leichtverletzten - 20.01. 11:59 Uhr


ANSBACH  - Am Samstag morgen kam es im Landkreis Ansbach zu drei Glätte-Unfällen mit insgesamt drei Leichtverletzten. Zwischen Unterschwaningen und Bechhofen kam es zu einem Unfall mit zwei Autos und einem Rettungswagen. [mehr...]

Schüler schießt auf Busfahrer - Zum Glück nur Softair

Die täuschend echte Spielzeugpistole verschoss Plastikkugeln - 20.01. 10:18 Uhr


BECHHOFEN  - Am Freitag um kurz vor acht wollte ein Junge mit dem Schulbus von Bechhofen nach Arberg fahren. Kurz nach Abfahrt schoss er dann mit einer Softairwaffe dem Busfahrer gegen den Kopf. [mehr...]

So ticken die Franken: Eine Analyse in Grafiken

Amüsantes Grafik-Buch über die fränkische Mentalität von Ralf Nestmeyer - 28.01. 07:42 Uhr

NÜRNBERG  - Wie ticken die Franken? Sie gelten als spröde und verschlossen, ertragen den Lauf der Dinge mit einem an Stoizismus grenzenden Gleichmut und lieben, trotz allem, ihren Club. Ralf Nestmeyer ergründet in seinen witzigen Grafiken die fränkische Mentalität. [mehr...] (8) 8 Kommentare vorhanden

Frisch, modern, aktuell: Die nordbayern-News-App

Regionale Nachrichten im Mittelpunkt - Neuigkeiten vom Club und Kleeblatt als Push-Meldung

NÜRNBERG  - Frisches Outfit, moderne Optik und immer topaktuell – so präsentiert sich die Smartphone-App von nordbayern.de, dem gemeinsamen Online-Dienst von Nürnberger Nachrichten und Nürnberger Zeitung. [mehr...] (22) 22 Kommentare vorhanden