Freitag, 31.03. - 02:33 Uhr

|

Herrieden: Handwerker nach Leitersturz schwer verletzt

Herrieden: Handwerker nach Leitersturz schwer verletzt

Der 51-Jährige wollte einen französischen Balkon an einem Haus anbringen - 29.03. 09:49 Uhr

HERRIEDEN  - Am frühen Dienstagnachmittag verletzte sich ein Handwerker bei einem Betriebsunfall in Herrieden schwer. Der 51-Jährige wollte gerade einen Balkon an einem Wohnhaus anbringen, als er von der Leiter stürzte. [mehr...]

Sonniger Freitag, bevor das Wochenende stürmisch wird

Die nächsten Tage erwarten uns vor allem Frühlingsluft und Sonnenschein - vor 5 Stunden

Sonniger Freitag, bevor das Wochenende stürmisch wird

NÜRNBERG - Ein goldener Frühlings-März - bis zum Wochenende: Am Freitag klettern die Temperaturen nochmals über die 20-Gradmarke und es gibt Sonne satt. Doch am Wochenende kommt es ganz dicke. [mehr...]

Alle Informationen aus der Region Dinkelsbühl/Feuchtwangen

Herrieden: Handwerker nach Leitersturz schwer verletzt

Der 51-Jährige wollte einen französischen Balkon an einem Haus anbringen - 29.03. 09:49 Uhr


seniorin

HERRIEDEN  - Am frühen Dienstagnachmittag verletzte sich ein Handwerker bei einem Betriebsunfall in Herrieden schwer. Der 51-Jährige wollte gerade einen Balkon an einem Wohnhaus anbringen, als er von der Leiter stürzte. [mehr...]

59-Jähriger nahm Pkw bei Herrieden die Vorfahrt

Mann klagte über Schmerzen - 22.000 Euro Sachschaden - 28.03. 13:05 Uhr


Pkw prallt mit Bus zusammen - ein leicht verletzter

HERRIEDEN  - Ein 59-Jähriger hat mit seinem Pkw am Montagmorgen einem anderen Auto die Vorfahrt genommen. Auf der Straße zwischen Herrieden und Leibelbach krachten die beiden zusammen. Der Unfallverursacher wurde offenbar leicht verletzt. Vor allem ist der Unfall eine sehr teure Angelegenheit. [mehr...]

Hubschrauber hob doppelt so oft ab wie erwartet

Dinkelsbühler Rettungshubschrauber Christoph 65 war dringend nötig - 27.03. 09:14 Uhr


hubschrauber dinkelsbühl

NÜRNBERG  - Mit 760 Flügen pro Jahr rechnete man beim 2015 in Dinkelsbühl-Sinbronn stationierten Rettungshubschrauber Christoph 65. Im vergangenen Jahr waren es mit 1684 Einsätzen allerdings bedeutet mehr. [mehr...]

Tod wegen Pfusch an Stromkabel: Geldstrafe akzeptiert

Frau erlitt tödlichen Stromschlag in Badewanne - 22.03. 13:22 Uhr


Gericht

ANSBACH  - Ein Mann manipuliert als Nachbarschaftshilfe eine Starkstromsteckdose, und eine Frau erleidet deswegen später in der Badewanne einen tödlichen Stromschlag. Der tragische Unfall endete nun mit einer Geldstrafe, ohne Gerichtsverhandlung. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Auf Schulweg: Siebenjähriger von Moped erfasst

Erstklässler wurde mit Rettungshubschrauber in Klinik geflogen - 20.03. 14:13 Uhr


Schulkind_läuft_vor_Pkw_20091012_colourbox.jpg

HERRIEDEN  - Am Montagmorgen wurde ein Siebenjähriger von einem Moped erfasst, als er eine Straße überqueren wollte. Dem Zweiradfahrer blieb kaum Reaktionszeit. Der Erstklässler musste mit schweren Verletzungen in eine Klinik gebracht werden. [mehr...]

Lkw mit Holzladung geriet auf A6 in Brand

Feuerwehr verhinderte Schlimmeres - Ursache war technischer Defekt - 15.03. 14:25 Uhr


feuerwehr

FEUCHTWANGEN  - Das war knapp: Mittwochmittag ist ein mit Holz beladener Anhänger eines Lastwagens auf der A 6 bei Feuchtwangen in Brand geraten. Nur dank der schnellen Reaktion der Feuerwehr konnte verhindert werden, dass die Ladung und der Lastzug Feuer fing. [mehr...]

Lkw-Fahrer ist trotz Führerscheinentzugs auf A6 unterwegs

Das Fahrverbot interessierte den Mann laut Polizei nicht - 09.03. 15:02 Uhr


Pkw prallt mit Bus zusammen - ein leicht verletzter

FEUCHTWANGEN  - Obwohl er laut Bußgeldstelle nicht mehr hinter das Steuer eines Fahrzeugs durfte, war ein 35-Jähriger am Mittwoch mit seinem Lkw auf der A6 unterwegs. An der Anschlussstelle Feuchtwangen-Nord stoppte die Polizei die illegale Fahrt. [mehr...]

Feuchtwanger Arzt gesteht Sex mit Patientinnen

"Teil der Therapie": Mediziner unterhielt zu fünf Frauen sexuelle Beziehungen - 07.03. 09:21 Uhr


Arzt Mediziner

FEUCHTWANGEN  - Ein Feuchtwanger Arzt und ÖDP-Kreisrat hat gestanden, mehrere Patientinnen sexuell missbraucht zu haben. Der 62-jährige Mann sitzt wegen Fluchtgefahr in Untersuchungshaft. [mehr...]

Einparkversuch gescheitert: Frau flüchtet trotz Hupzeichen

Frau fuhr danach einfach wieder weg - und kehrte wenig später zurück - 05.03. 10:21 Uhr


Polizei_Symbolbild

FEUCHTWANGEN  - Es gehört zu den schlimmsten Aufgaben jeder Fahrprüfung - das seitliche Einparken. Eine 58-Jährige tat sich in Feuchtwangen ebenfalls schwer damit, stieß gleich zwei Mal gegen ein anderes Auto. Darin saß noch der Fahrer, der wenig später seinen Augen kaum traute. [mehr...]

Wegen Windböe: Sattelzug kommt von Fahrbahn ab

Sturm hebelte Lkw und Anhänger während der Fahrt bei Feuchtwangen aus - 02.03. 15:00 Uhr


Flüchtige gesucht

FEUCHTWAGEN  - Am frühen Donnerstagmorgen war ein 52-jähriger Lkw-Fahrer bei Feuchtwangen mit seinem Sattelzug und Anhänger unterwegs, als eine Sturmböe das Fahrzeug-Gespann erfasste und aufs Bankett drückte. [mehr...]

Ein bisschen Hippie-Kultur mitten in Franken: Das Burning Beach zog Elektro-Jünger aus der ganzen Region an.

Elektro-Festival Burning Beach 2017: Das ist das Line-up

Veranstalter wollen am Erfolgs-Konzept aus dem vergangenen Jahr festhalten - 27.03. 14:08 Uhr

ALLMANNSDORF  - Auch in diesem Jahr wird es am Brombachsee elektrisch. Der Burning Beach kommt zurück - und das gewaltig. Mehr als 40 DJs, drei Bühnen, eine Soundanlage der Superlative, viel Flair und erstmals Warm-Up-Cruises über den See. Mit Monika Kruse und Klaudia Gawlas hat man zudem zwei internationale Stars der Szene im Programm. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Gefühldes Franggn

So ticken die Franken: Eine Analyse in Grafiken

Amüsantes Grafik-Buch über die fränkische Mentalität von Ralf Nestmeyer - 28.01. 07:42 Uhr

NÜRNBERG  - Wie ticken die Franken? Sie gelten als spröde und verschlossen, ertragen den Lauf der Dinge mit einem an Stoizismus grenzenden Gleichmut und lieben, trotz allem, ihren Club. Ralf Nestmeyer ergründet in seinen witzigen Grafiken die fränkische Mentalität. [mehr...] (8) 8 Kommentare vorhanden

Modern und aktuell: Die nordbayern-News-App ist da

Modern und aktuell: Die nordbayern-News-App ist da

Regionale Nachrichten im Mittelpunkt - Neuigkeiten vom Club und Kleeblatt als Push-Meldung

NÜRNBERG  - Frisches Outfit, moderne Optik und immer topaktuell – so präsentiert sich die Smartphone-App von nordbayern.de, dem gemeinsamen Online-Dienst von Nürnberger Nachrichten und Nürnberger Zeitung. [mehr...] (22) 22 Kommentare vorhanden