Donnerstag, 23.11. - 10:13 Uhr

|

Am Mittwoch beginnt in Erlangen die Weihnachtszeit

Eröffnung einer strahlenden Vergnügungsmeile um 18 Uhr auf dem Schlossplatz - 24.11.2014 10:48 Uhr

ERlanger Lichter zugunsten der Kinderklinik? Die Werber Jürgen Zeus (FDP-Stadtrat) und die engagierte Mutter zweier Kinder Irina Schmitz (Mitte) haben sich Thomas und Anke Gramberg samt Töchterchen Conny geangelt. © Foto: Harald Sippel


In diesem Jahr will eine „Erlanger Geschenke Sternen-Nacht“ nächtliches Einkaufserlebnis vermitteln, modernste LED-Beleuchtung lässt die Innenstadt in vorweihnachtlichem Lichterglanz erstrahlen. Liebevoll dekorierte Stände, festliche Klänge, ein ausgesuchtes Angebot an vorwiegend handgefertigten Waren, der verführerische Duft von heißen Waffeln, Glühwein, Kräutern und Gewürzen – in diesem Jahr reicht die Weihnachtsmeile vom Martin-Luther- bis zum Beþiktaþ-Platz am Neuen Markt, und zwar bis zum 26. Dezember, dem zweiten Weihnachtsfeiertag,  täglich von 11 bis 21 Uhr.

Eröffnet werden die Weihnachtsmärkte durch eine gemeinsame Eröffnungsfeier auf der Erlanger Waldweihnacht am Mittwoch um 18 Uhr. Bereits ab 11 Uhr verkaufen Erlanger Prominente (darunter auch Zweier-Teams des HC Erlangen) Kerzengläser, die sogenannten ERlanger Lichter, deren Erlös der Kinder-Palliativ-Station der Kinderklinik zufließt.

Noch vor der Eröffnung gibt es eine Benefizveranstaltung „ERlangen leuchtet“ mit dem Entertainer Oliver Tissot, nach der Eröffnung gibt es ein Konzert des Bamberger Salonorchesters, das den leuchtenden Weihnachtsmarkt akustisch begleitet.

Zeitgleich öffnet die Eisbahn vor dem Palais Stutterheim. Dort kann man gegen Gebühr (Erwachsene 2,50 Euro, Kinder von 6 bis 16 Jahren 1,50) Schlittschuh fahren, Kinder bis sechs, Schulklassen (an den Vormittagen) und alle Inhaber eines Sozialpasses haben freien Eintritt. Wer  keine eigenen Schlittschuhe hat, kann sie gegen eine Gebühr vor Ort ausleihen. Wie im letzten Jahr  bleibt die  Eis-Arena an Werktagen von 8 bis 13 Uhr ausschließlich Schulklassen vorbehalten, von 14 bis 21 Uhr ist die Eisfläche für alle anderen Eislaufbegeisterten frei.  

en/pm

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Erlangen