Donnerstag, 22.11.2018

|

Auto kippt um: Verletzte bei Unfall in Marloffstein

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten die Fahrerin über Kofferraum befreien - 19.04.2018 09:37 Uhr

Später Einsatz für die Rettungskräfte: In Marloffstein verletzte sich in der Nacht zum Donnerstag eine 57-jährige Frau bei einem Unfall leicht. © NEWS5 / Merzbach


Laut Angaben der Polizei Erlangen-Land ereignete sich der Vorfall am Donnerstag gegen 0.15 Uhr auf der Hauptstraße in Marloffstein. Eine 57-Jährige war dort mit ihrem Honda unterwegs. Laut Zeugenaussagen bremste die Frau auf der Straße aus ungeklärter Ursache stark ab, stoppte das Auto komplett und löste dann die Bremse wieder, um anzufahren. Nach dem Bremsmanöver verlor sie in einer Rechtskurve offenbar die Kontrolle über ihren Wagen. 

Bilderstrecke zum Thema

Auto kippt in Marloffstein auf Straße: 57-Jährige verletzt

Aus noch ungeklärter Ursache hat eine 57-jährige Marloffsteinerin in der Nacht zum Donnerstag im Landkreis Erlangen-Höchstadt die Kontrolle über ihren Wagen verloren. Das Auto kam nach rechts von der Fahrbahn ab und kippte schließlich auf der Straße um. Die Fahrerin wurde bei dem Unfall nur leicht verletzt.


Die Fahrerin kam anschließend mit dem Honda nach links von der Fahrbahn ab, dort streifte ihr Auto eine Mauer. Offenbar verriss sie daraufhin das Lenkrad des Honda und geriet auf der gegenüberliegenden Fahrbahnseite ins Bankett. Dort kippte das Auto schließlich auf die Fahrerseite, die Frau konnte nicht mehr selbstständig aussteigen. Die 57-Jährige musste von der Feuerwehr über den Kofferraum des Autos befreit werden. Sie wurde mit leichten Verletzungen in das Klinikum nach Erlangen gebracht. Am Auto entstand laut Polizei Totalschaden.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

als E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Marloffstein, Höchstadt