24°

Dienstag, 18.09.2018

|

Blitzschlag in Adlitz: Dachstuhl eines Hauses brannte

Der Bewohner war durch einen lauten Schlag geweckt worden - 07.06.2015 09:08 Uhr

Bilderstrecke zum Thema

Blitz schlägt in Dachstuhl in Adlitz ein

Durch einen lauten Knall wurde der Hausbewohner in den frühen Morgenstunden geweckt, als in der Nacht zum Sonntag ein Blitz in den Dachstuhl seines Hauses einschlug und diesen in Brand setzte. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr brachten den Brand rasch unter Kontrolle, der Sachschaden ist derzeit noch unbekannt.


In den frühen Morgenstunden, gegen 4 Uhr,  wurde der Bewohner eines Hauses durch einen lauten Schlag aus seinem Bett gerissen. Als er nachschaute, was passiert war, stellte er fest, dass der Blitz in seinen Kamin eingeschlagen und den Dachstuhl in Brand gesetzt hat.

Ein Nachbar versuchte bis zum Eintreffen der Feuerwehr, den Brand mit einem Gartenschlauch in Schach zu halten.

Zum Löschen des Brandes waren dann die Feuerwehren aus Marloffstein, Rathsberg-Atzelsberg, Adlitz, Langensendelbach, Buckenhof und Uttenreuth vor Ort. Der Schaden am Dachstuhl konnte in Grenzen gehalten werden. Die Schadenshöhe wird noch ermittelt. 

Seite drucken

Seite versenden