7°C

Samstag, 19.04. - 11:28 Uhr

|

Die Liebe in Plakatgröße

Studentenwerk präsentiert Schau in der Südmensa - 21.04.2012

Das Plakat „Verstempelt“ von Annemarie Weber aus Nürnberg.<autor>Repro: privat

Das Plakat „Verstempelt“ von Annemarie Weber aus Nürnberg.Repro: privat


Der Plakatwettbewerb des Deutschen Studentenwerks (DSW) für Design-Studierende wird jedes Wintersemester ausgeschrieben.

Das Thema lautete diesmal „Alles Liebe?“. Mit ihrer Arbeit „Verstempelt“ gewann Annemarie Weber, Studentin bei Professor Peter Krüll an der Georg-Simon-Ohm-Hochschule Nürnberg, einen zweiten Preis. Der erste Preis ging an Design-Student Felix Bauer von der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg.

Die Ausstellung mit dreißig ausgewählten Plakaten ist bis 27. April in der Südmensa, Erwin-Rommel-Straße 60, zu Gast. Die Ausstellung ist montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr geöffnet.

  

en

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Captcha

Bestätigungswort

Um Ihren Kommentar abzusenden, geben Sie bitte das Bestätigungswort ein. Nicht lesbar? Erzeugen sie durch Klick darauf einen neuen Text.