Montag, 20.11. - 10:38 Uhr

|

Ein Neuanfang im neuen Jahr

Bezirksliga: Can Demir und Christoph Zeller verlassen die «Spieli» - 04.01.2010

Mittelfeldspieler Can Demir möchte dem abgeschlagenen Kreisliga-Schlusslicht TKV Forchheim dabei helfen, den drohenden Abstieg in die Kreisklasse doch noch zu verhindern.

Sein direkter Konkurrent im Abstiegskampf der Kreisliga wird dann Stürmer Christoph Zeller sein. Zeller wechselt zum Drittletzten ATSV Erlangen. Er erhofft sich bei seinem neuen Verein mehr Einsatzzeiten.

Kein Handlungsbedarf

Trotz des Wechsels der beiden Spieler sehen die Verantwortlichen der Spielvereinigung keinen Handlungsbedarf: «Unser Kader ist groß genug und wird auch ohne Zugänge weiterhin oben mitspielen», glaubt der stellvertretende Abteilungsleiter Andreas Tschorn. 

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Erlangen