Dienstag, 18.12.2018

|

Erlangen: Toller närrischer Nachmittag für die Senioren

Faschingsgesellschaft Narrlangia Rot-Weiß bot im Pfarrsaal von St. Xystus dreistündige Unterhaltung - 03.02.2016 15:00 Uhr

Den Senioren wurde viel geboten beim Fasching der Narrlangia. © Harald Hofmann


Elf Gongschläge haben die Sitzung eingeläutet und das rund dreistündige rasante Unterhaltungsprogramm der Narrlangia eröffnet. Tanzmariechen wirbeln über die Bühne, das Tanzpaar Christina und Emma brilliert in tänzerischer Akrobatik, Große Garde und kleine „Fünkchen“ marschieren und das Männerballett „Tutus“ sorgt für einen Riesenspaß.

Verstärkt haben sich die Narrlangnesen für die Seniorenprunksitzung mit dem Marschmariechen vom Nürnberger Trichter, die Heiligenstädter „Schnirgelschnecken“ sind zum Sambatanzen gekommen und in der Bütt sorgt Sarah von den Sekunarren als Meisterdetektiv für Gelächter.

Ein kurzweiliger Nachmittag, der nicht nur den Senioren, sondern allen Beteiligten einen Riesenspaß gemacht hat. 

HARALD HOFMANN

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Erlangen