26°

Mittwoch, 19.09.2018

|

Erlanger MTG wird gründlich umgestaltet

Anfang Oktober soll Schulhof soweit fertig gestellt sein - 09.09.2018 12:00 Uhr

Die Baumaßnahmen am Marie-Therese-Gymnasium in Erlangen laufen auf Hochtouren. © Harald Sippel


Im Zuge des ersten Bauabschnitts der Generalsanierung wird derzeit unter anderem ein neuer Zugang in den Theaterkeller gebaut und ein zweiter Rettungsweg für jene Kellerräumlichkeiten geschaffen. Außerdem werden die nötigen Versorgungstrassen gelegt, damit späterhin die neue Haustechnik, sprich, Strom, Wasser, Heizung, installiert werden kann.

Zeitgleich wird der Neubau zwischen Turnhalle und dem Nachbargebäude angegangen, in dem zwei weitere Klassenräume errichtet werden. Damit wird auch eine Baulücke geschlossen. Anfang Oktober möchte man den Schulhof des Marie-Therese-Gymnasiums soweit fertig gestellt haben. Die eigentliche Sanierung startet Mitte 2019. Dabei will man auf Container-Klassenzimmer verzichten und sich mit neun Interimsklassenräumen behelfen. 

rwi

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Erlangen