14°

Donnerstag, 24.08. - 03:09 Uhr

|

Erlanger Westbad öffnet mit einer Partyeinlage

Hallenbad öffnet im Herbst und ersetzt das abrissreife Frankenhofbad - 20.05.2017 16:48 Uhr

Das neue, rundum sanierte Westbad ist mit einer offiziellen Eröffnungsfeier seiner Bestimmung übergeben worden. Die Mädchen vom Tanzstudio Geist unterhieleten die Gäste.. Foto: Klaus-Dieter Schreiter © Klaus-Dieter Schreiter


Eine atemberaubende Taucher-Show vom frisch renovierten Sprungturm, ein Airtrack auf der Liegewiese zum Mitmachen, fesselnde Slagline-Läufe zwischen den Bäumen im Wäldchen und sogar über dem Sprungbecken, und Glitzertattoos auf der Haut der kleinen Badbesucher: Die Bäderverantwortlichen der Erlanger Stadtwerke haben sich einiges ausgedacht, um das fast neue Westbad den Wasserratten vorzustellen.

Am Sprungturm legte dann auch noch DJ Carlos die Scheiben auf und sorgte so für Karibikstimmung im Erlanger Westen. Sogar die Sonne war wieder dabei, nachdem noch in der Nacht kräftige Schauer über Erlangen gezogen waren.

Vier Becken, 2.179 Quadratmeter zum Schwimmen

Am Rand der vier Becken mit zusammen immerhin 2.179 Quadratmeter Wasserfläche sorgte auch der Ballonclown Tini für strahlende Kinderaugen. Dass die neue, hölzerne Liegefläche gleich neben dem Sprungbecken sich auch prima als Bühne eignet, bewiesen die Mädchen vom Erlanger Tanzstudio Geist. Und weil zu einer Eröffnungsparty für ein Freibad zweifelsohne das richtige Outfit für die Sommertage gehört, gab es "Lebende Bilder" mit Bademoden aus der "Laufmasche".

Bilderstrecke zum Thema

Tanzeinlagen und Turmsprünge: So lief die Eröffnung des Westbads in Erlangen

Bei der Eröffnung des sanierten Freibads West in Erlangen war für die Besucher einiges geboten. Abgesehen von zahlreichen Attraktionen - wie einer Überwasserslackline und Tanzeinlagen - gab es auch noch hohen Besuch.


Noch nicht in Betrieb ist das Hallenbad mit seiner Wasserfläche von 641 Quadratmetern. Es bietet Lehrschwimmbecken, Schwimmer- und Planschbecken. Einen Vitalbereich mit modernem Dampfbad und einer Textilsauna gibt es dort ebenfalls. Im Ruheraum kann auf Wellnessliegen bei Blick in die Regnitzauen entspannt werden. Das Halenbad wird das abrissreife Frankenhofbad ersetzen und soll im Herbst eröffnet werden, wenn die Freibadesaison vorbei ist. 

kds

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Erlangen