-6°

Samstag, 24.02. - 07:22 Uhr

|

Erneut mit Hiersemann

SPD im Kreis nominiert für Land- und Bezirkstag - 28.01.2018 18:43 Uhr

Alexandra Hiersemann tritt erneut für den Landtag an, Christian Stöcker für den Bezirkstag. © Christian Pech / SPD


Nicht ganz so deutlich, aber immer noch sehr komfortabel, war das Votum für den 35-jährigen Herzogenauracher Christian Stöcker: Er bekam 32 von 37 Stimmen als Kandidat der SPD für den Bezirkstag. Verwaltungsfachwirt Stöcker dankte Bezirksrätin Gisela Niklas fürs Einarbeiten in die Bezirksthemen und machte sich besonders für den Ausbau der Suchthilfe, die Offene Behindertenarbeit und die Schulbegleitung stark.

Alexandra Hiersemann hatte "um Verlängerung" gebeten mit dem Hinweis "Ihr wisst, wofür ich stehe". Sie setze sich unter anderem für die Belange der Bürger im Petitionsausschuss ein und "konnte wenigstens in einigen Fällen" helfen.

Sie unterstrich auch die Bedeutung des Ausschusses für Verfassung, Recht und Parlament, dem sie ebenfalls angehört. Jedes Gesetzesvorhaben werde hier rechtlich unter die Lupe genommen.

In Marko Kreier (Bubenreuth) und in ihrem Landtagskollegen aus Fürth, Horst Arnold, fand Hiersemann Fürsprecher. Arnold bescheinigte ihr "effiziente Kompetenz". Ihre Reden seien geprägt von solider Recherche und fundierten Argumenten. Dabei nehme sie die Menschen und ihre Probleme ernst.

Nach so vielen ideellen Blumen gab es auch einen echten Strauß vom Kreisvorsitzenden Fritz Müller.  

dik

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Buckenhof