Donnerstag, 14.12. - 01:31 Uhr

|

Eschenauer Glück: Gassenfest sonnig und heiter

Am Sonntag flanierten viele Besucher durch die Herrengasse — Budenstadt von Vereinen mitgestaltet - 21.08.2017 15:00 Uhr

Die Schiffschaukel kam bei den Kindern besonders gut an, während die Erwachsenen durch die Budenstadt spazierten oder sich in einem der eigens aufgebauten Straßen-Biergärten niederließen. © Foto: Scott Johnston


In der Herrengasse lockten jede Menge Buden sowie Karussells, wobei etliche heimische Vereine und Organisationen das Angebot auf vielfältige Weise bereicherten. Beispielsweise pries der Partnerschaftsverein Eckental-Högyész ungarische Spezialitäten wie Pálinka, Kolbász, Paprikacreme, Wein, Gewürze und Honig an.

Herrlich war es auch, in einem der meist extra für das Fest eingerichteten Biergärten Platz zu nehmen und die jeweiligen kulinarischen Köstlichkeiten zu genießen.

Die Kinder hatten nicht zuletzt an der Schiffschaukel ihren Spaß. Auch das restliche Kirchweihprogramm verlief in den Eschenauer Gaststätten sehr abwechslungsreich.

Nachdem die Eschenauer Burschen am Samstag den Kärwabaum souverän in die Höhe gestemmt hatten, steht mit dem Austanzen des Betzen am heutigen Montag ab 18.30 Uhr ein weiteres Highlight an.

  

sj

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Eschenau