Montag, 12.11.2018

|

Frau stirbt nach Sturz mit Rollator

In Heroldsberg ohne Fremdeinwirkung gefallen - 05.04.2018 12:03 Uhr

Symbolbild Rollator © Claudia Lehner


Die Frau war laut Polizeibericht am Dienstagabend im Sackweg mit ihrem Rollator unterwegs, als sie am Bordstein stürzte, mit dem Kopf aufschlug und bewusstlos liegen blieb. Ein zufällig vorbeikommender Rettungswagen versorgte die verletzte Frau und brachte sie ins Südklinikum nach Nürnberg.

Aufgrund diverser Vorerkrankungen und einer durch den Sturz erlittenen Halswirbelfraktur verschlechterte sich der Gesundheitszustand zunehmend.

Die Frau verstarb schließlich auf der Intensivstation. 

en

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Heroldsberg